Montag, 30. Januar 2017

Aus dem Korb: Tüll-oder-Taft-Täschchen

Ich wusste es! Ich wusste, dass dieses Stück Spinnweben-Tüll in dem Korb sein muss! Denn im Schuhkarton "Kindermotive" war es nicht und in den "Motiven" auch nicht. Also habe ich angefangen den Korb auszustapeln. Nein!! Keine Inventur!! Da bekomme ich die Krise! *lach* Ich habe nur so lange daneben gestapelt bis ich in Höhe "unteres Drittel" auf die Spinnweben gestoßen bin.
In meiner Erinnerung - der Kauf liegt mehrere Jahre zurück - waren die Spinnweben kleiner, aber das tut jetzt nichts zur Sache, der Tüll-und-Taft-Monat in der Material-Revue geht seinem Ende entgegen.
Deshalb wurde es nun ein ziemlich schrilles Täschchen:
Die Mitte der Spinnweben habe ich auf den Pannesamtlinien ein bisschen festgesteppt,
ansonsten "schwebt" der Tüll nur auf dem Hintergrundstoff. Das ewige Leben wird es also nicht haben.... Aber es findet bestimmt einen Liebhaber auf dem nächsten Orgelbasar! :-)
Gefüttert ist es mit einem passenden lauten "roten" Stoff!
Und im Korb sind mir doch gleich noch ein paar andere Materialien ins Auge gestochen. Für drei weitere Projekte habe ich schon mal was obenauf gelegt und bekomme so richtig Lust, aus dem Korb zu nähen!.... :-)
Verlinkt wird am Monatsende bei der Material-Revue von Maika und Janet.


Schnitt: ohne (ca. 20x10cm)
Gewicht: 36 Gramm
Vlies: Putztuch vom Discounter
Ober- und Futterstoff: aus dem Bestand

Kommentare:

  1. Deine Täschchen sind immer super, die findet bestimmt schnell einen neuen Besitzer. Ich staune immer, wie Du die Aktionen alle schaffst: Tüll ...
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich echt schick und außergewöhnlich. Ich denke auch, dass das ruckzuck weg ist!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Spitzenmäßig! Also ich hätte für Dich jetzt ein Wort parat, wie ich Dich beschreiben würde, aber als ich dieses Wort das letzte mal benutze, künfigte man mir die Freundschaft, obwohl ich das nur als positiv kenne (das Wort). So mußt Du leider mit dem ersten Wort des Kommentares auskommen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Watt ne coole Idee!
    Das findet garantiert schnell ein neues Zuhause!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool, dein Täschchen! Viel ist es ja nicht für deine Diät, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist. ;) Auf Nanas Wort bin ich ja auch gespannt. Verrätst du es mir, wenn sie es dir sagt? BÖTTE! *lieb guck*
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Oh klasse, das Täschchen wird weggehen wie geschnitten Brot!
    Liebe Gruesse, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Super coole Idee - das Spnnennetz wirkt toll! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Das finde ich ne richtig coole Idee! Gefällt mir super gut. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja genauso geil, wie die Clutch, die ich gestern gesehen habe. Wenn die keinen Abnehmer findet, es ich Lakritze.(das wäre eine echte Strafe für mich )

    AntwortenLöschen
  10. Witzige Idee, Tüll hab ich noch nie genäht. Muss ich glaub ich auch nicht :) Aber toll umgesetzt, auch bei deiner Clutch.
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  11. Wundervoll, die Tasche wäte.perfekt für meinen Spiderman zu Hause;-)

    AntwortenLöschen
  12. Wundervoll, die Tasche wäte.perfekt für meinen Spiderman zu Hause;-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea, du hattest mir vor einiger Zeit das tolle Täschchen angeboten. Oh ja, ich hätte es super gerne für unseren Kleinsten, wenn dein Angebot noch steht. Sorry das ich mich nicht eher gemeldet habe, aber der Alltag hatte mich wieder total im Griff. LG lässt dir da-Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen