Samstag, 25. Februar 2017

Haus No. 97: hier wohnt die Prinzessin mit dem Frosch

Da musste ich aber ganz schön die Reste zusammen kratzen! Ein Häuschen in Erinnerung an das Prinzessinnen-Hängeutensilo.


Dieses Häuser-Nähen macht schon auch Spaß, besonders, wenn sie sich an ein bestimmtes Projekt anlehnen - so wie dieses! Leider schaffe mache ich es nicht immer gleich, wenn das Projekt beendet ist. Das ist überhaupt nicht förderlich für die Ordnung auf dem Zuschneidetisch.... Und da wollte ich dieses Jahr eigentlich konsequenter sein. Vielleicht gibt's dieser Tage noch mehr Häuschen, denn die sind eigentlich schnell genäht. Bauteile gibt's jedenfalls in einer Ecke vom Zuschneidetisch...*grrrr*



Kommentare:

  1. Oh wie niedlich. Ich brauche fast eine Stunde für so ein Häuschen. So mal eben schnell is nicht. Im Moment schon gar nicht. Habe meine Nähmaschine zum Doc gebracht. Hat heute morgen geflackert die Lampe und dann angefangen zu stinken. Und bevor sie in Flammen aufging, habe ich sie lieber weggebracht.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Und hat sie ihn schön geküsst und ein wundervoller Prinz steht jetzt vor ihr???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Deine Häuschen immer so schön! Ich näh heute ein Enkelprinzessinkleid 10 cm kürzer, unterstütze die Tochter beim Krümelmonstermuffins backen für den morgigen Kindergartenrosenmontag, möchte einen Zauberkachelpatch nähen und das war es glaube ich auch auch schon ;-)
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Häuschen, weiter so, dass wird ein fantastischer Quilt.
    Du müsstest erst einmal meinen Zuschneidetisch sehen....
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderbares Haus und ich liebe eh die Häuser, wo Tiere drin wohnen. Gibt´s eigentlich auch ein Haus wo ich drin wohne bei Dir?

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. What a sweet house block and I love the frog in the window! Christine x

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich, dass du schon 97 Häuschen genäht hast! Auch dieses ist sehr schön, ich bin gespannt wo das noch hinführt ...?
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe heute auch gleich die Reste vom Cardigan vernäht. Und womit konnte ich die kombinieren? Mit schwarzen Cordresten! Eigentlich wollte ich jetzt keinen Cord mehr nähen, nachdem ich das Nähstübchen geputzt habe. Nun ist es wieder reif für den Staubsauger :-)
    LG Judy
    Bei dem Häuschen fehlt der Brunnen! :-)

    AntwortenLöschen