Donnerstag, 9. Februar 2017

Ordnungshelfer: das Pyramidentäschchen

Manchmal ist es so: frau braucht etwas ganz dringend! So war das mit dem Pyramidentäschchen. Ich hatte mir doch neulich diese Obstbeutel genäht. Aus Tüll und hübsch störrisch. Die möchte ich ja nun immer bei mir tragen wegen der ökologischen Sicht auf Verpackungsmüll, leider tragen sie sich nicht so gut 'rum! :-)
Und deshalb gibt's jetzt ein schickes Pyramidentäschchen aus der Schnipselkiste:


Genäht habe ich 2 Teile direkt auf Vlies, das ich 10x10cm zugeschnitten hatte. Mit überstehender NZG. Dazwischen habe ich einen Aufhänger eingefügt, damit die Tüte an einem Einkaufskorbhenkel o.ä. befestigt werden kann. Erfreulicherweise war in meiner Aufhänger-Resteschachtel ein passendes Stück (das ist immer das Beste: wenn man keinen Stoff aussuchen und zuschneiden muss! :-)


Der Rest war fix genäht. Es passen drei Tüllbeutel hineingestopft. Das ist genau richtig.


Die eingebaute Webkante finde ich total witzig, über die werde ich mich jedes Mal freuen, wenn ich einen Tüllbeutel raushole! Verlinkt wird nun bei der Februar-Taschensammlung bei Katharina&Katharina zum Thema "Ordnungshelfer". Da gibt es diesen Monat eine tolle Verlosung - schon allein deswegen will ich dahin! :-)
Gewicht: 26 Gramm

Kommentare:

  1. Feine Sache, gefällt m ir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee und dabei sieht das Täschchen auch noch wunderschön aus.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee gefällt mir, wäre auch eine gute Idee für die chips für den Einkaufswagen, die vergesse ich immer.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder eine megagute Idee von Dir! Denn wenn man das nicht ständig bei sich hat, nutzen auch die besten Tülltäschen nichts. Klasse gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine gute Idee. Fand ich schon die Tüllbeutel klasse, sind sie so perfekt für ihren Einsatz gesammelt.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Idee!
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee!!! So eine Tasche will ich immer noch mal für einen Ersatzschnulli nähen. Wie groß waren denn deine Stoffstücke bzw. wie groß ist denn ungefähr das Täschchen geworden?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Kleiner Aufwand, große Wirkung.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Sehr gute Idee und prima Ergänzung zu den Tüllsäckchen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe diese kleinen Pyramidentäschchen...toll sieht deins aus und praktisch dazu...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Das ist echt ne richtig coole Idee!
    Ich muss echt auch mal nach Organze schauen.. hab ich sicherlich auch irgendwo liegen...
    :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Lustige Verwahrungsidee für die Beutel - perfekt gemacht und schön! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Super gelöst, so wirst du die Obstbeutel immer dabei haben.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  14. Eine richtig coole Idee dein Pyramiden Täschchen für die Tüllbeutel👍
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen