Samstag, 1. April 2017

Star-wars-Schlamperle

Ich wollte für die Material-Revue im Wachstuch-Monat noch ein bisschen von dem roten Wachstuch vernähen. Manchmal gehen Entwürfe ja seltsame Wege! *lach*
Erst lag da jedenfalls das rote Wachstuch... Nicht geschafft hatte es letzten Monat außerdem der rote Cord zur Material-Revue und deshalb treffen sich die beiden heute:


Die Wendeöffnung ist in der Seitennaht - dieses Mal in der Seitennaht unter dem Reißverschlussende :-)


Gewicht: 23 Gramm
Verlinkt wird in der Material-Revue im Wachstuch-Monat

Kommentare:

  1. Oh wie cool! ein Star wars etui! ich bin ja bekennender fan :0)schöne lösung mit der naht! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Genau das Richtige für jeden Star Wars Fan.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Täschchen der Stoff ist ja der Hammer, würde meinem Enkel auch gefallen.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  4. Na mit dem Schlamperl wäre ich auch der HELD bei meinem Sohn...COOL!!!

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Da fänden sich bestimmt viele Abnehmer. Ich glaube, außer mir sind alle StarWars-Fans :-)
    Ich muss auch mal meine zwei Wachstuchposts verlinken, war heute zu abgelenkt.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Täschchen, ich glaube mein Neffe, ein absoluter Star Wars Fan, wäre hin und weg mit diesem schönen Täschchen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Welcher Stat Wars Fan kann da widerstehen?
    Mustermäßig klasse umgesetzt.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  8. Für Star Wars Fans, ein tolles Geschenk!Da würde es bestimmt viel Anwärter für geben;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Schlicht und effektiv - sehr hübsch! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht aber toll aus, mein Enkel wäre hin und weg! Lach!
    Die Farbkombination gefällt mir sehr gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr cool. Das dürfen mein Jungs nicht sehen!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sehr cool! Da machst du sicher manchen Fan glücklich. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  13. Sind schon coole Motive, die du zu diesem tollen Fanartikel verarbeitet hast.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen