Samstag, 30. September 2017

12tel-Blick - im September

Ich bin zwar bisschen in Eile, aber für den 12-tel Blick sollte es reichen... ;-)


Die Sonnenblumen strahlen den Herbst an. Und die Dahlien sind eine Pracht. Aber man spürt deutlich die Morgentaunässe, es ist in der Ferne diesig und das Laub ist nicht mehr grün. Er wird kommen - der Herbst...
Verlinkt wird bei Tabea

Kommentare:

  1. Er kommt nicht, er ist schon da, jedenfalls bei uns. Ich habe heute bereits alles im Garten abgeschnitten, was nicht mehr schön aussah. Es blüht kaum noch etwas, außer auf den Fenstern. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    da schließe ich mich doch meiner Vorrednerin an, denn auch hier ist er bereits da und verzaubert das Licht, die Luft und die Natur ♥
    Schön ist das, ich liebe diese Atmosphäre.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur toll, wenn sich die Jahreszeiten ändern! Ich genieße es sehr.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag am Herbst gerade diese ersten Anzeichen, die du so treffend beschreibst und dein Frühherbst im Garten gefällt mir!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag am Herbst gerade diese ersten Anzeichen, die du so treffend beschreibst und dein Frühherbst im Garten gefällt mir!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  6. Hallole Valomea..
    Irgenwie musste ich grade an dich denken..
    Alles ok bei dir?
    Susanne

    AntwortenLöschen