Mittwoch, 13. September 2017

Time for Jane - Block B3

Es gibt immer noch Blöcke, die ich schon lange vor mir herschiebe. Nicht etwa, weil sie schwer zu nähen wären. Nein, weil ich noch keinen richtig gut passenden Stoff dafür finden konnte. Ich versuche ja immer, die Blöcke möglichst dicht am Original zu gestalten. Aber diese Repromuster sind eben fast ausgestorben - für manche Blöcke werde ich niemals einen ähnlichen Stoff finden! Darum habe ich mich nun entschlossen, bei dem einen oder anderen Block wenigstens nach der passenden Farbe zu suchen und nun ist er fertig:
Block B3 -Mirror image

 
Schwer zu nähen war er ja nicht. Und gefallen tut er mir auch. Also alles gut? Neeeee...... beim Abspeichern des Fotos erst ist mir aufgefallen, dass ich diesen Block schon mal genäht habe. Eigentlich herrscht hier diesbezüglich Ordnung! Im Buch wird jeder fertige Block mit dem Veröffnungsdatum im Blog gekennzeichnet - fehlt. An der Schnipseldesignwand wird der entsprechende Stoff "abgespeichert" - fehlt. Und in dem Ordner der fertigen Blöcke - der Reihe nach abgehängt - fehlt der Block auch. WO ist DER???!!! Ich habe also nun theoretisch zwei davon, guckt hier:



Und ich konnte mich nicht erinnern, dass ich ihn schon genäht hatte, obwohl das noch nicht lange her ist....ts, ts, ts.... Aber macht nix. Er ist ja sowieso weg! (Ich werde Euch über die archäologische Ausgrabung informieren, wenn es soweit ist)
Mal sehen, was die fleißigen Mitnäherinnen geschafft haben, die belassen es ja nicht bei einem Block, nein, nein - Steffi und Maria nähen immer gleich vier oder fünf oder sechs!

Und nun noch was in fast ganz eigener Sache: In den letzten beiden Jahren habe ich ja im Herbst ein wundervolles Nähwochenende in Plön miterleben dürfen. In der dortigen Jugendherberge treffen sich etwa 40 nähverrückte Frauen und haben gemeinsam drei wunderbare Tage. Dieses Jahr findet es vom 13.-15.10. statt und ich kann leider nicht dabei sein, weil sich ein anderer Termin total quer davor gelegt hat. In Plön ist noch ein Platz frei! Bei Nana, die das Ganze organisiert, kann man Einzelheiten erfahren und hier und hier könnt Ihr über meine Eindrücke der letzten Jahre lesen. Ich bin ganz traurig, dass es dieses Jahr nicht klappt und kann Euch dieses Erlebnis nur wärmstens empfehlen! :-)

Kommentare:

  1. Hallo Valomea
    Ist ja lustig, und fast der gleiche Stoff, aber sehr schön ist er geworden,so genau. bin neugierig ob er noch einmal auftaucht.
    Meine kommen erst später.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  2. Super genäht!

    Danke für Plön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein großes Rätsel, da bin ich mal neugierig wann und wo der wieder auftaucht. Jedenfalls sind beide sehr schön und von den Farben fast gleich, beim ersten war der Stoff eher Retro.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valomea,
    dazu fällt mir ein Spruch ein den ich mal im www gelesen habe : nichts ist wirklich weg, außer Mama kann es nicht finden. Dann ist es weg, für immer und ewig ;-))

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hej Valomea,
    wenn du nicht mehr nach dem block suchst, taucht er garantiert wieder auf, ich kenne das! der neue ist aber auch schön geworden. vielleicht sollte man aber auch einfach mal ganz ungewöhnliche stoffe miteinander kombinieren... schade das es bei dir mit Plön nicht klappt, bestimmt dann nächstes jahr wieder...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Nee Valomea,
    dieses mal habe ich auch nur 2 Blöcke fertig bekommen. Seltsam, meine Mama sagte immer das Haus verschluckt nichts (Murphys Gesetz), dass stimmt auch, dein schöner Block wird ganz bestimmt wider auftauchen.
    Leider kann ich zu dem Plön Termin nicht, sonst wäre ich gerne für dich eingesprungen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mir auch schon passiert,aber bei einer Aufräumaktion
    fand ich sie wieder(lach)
    Aber so was von akkurat hast du deinen Block genäht,klasse!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Zweimal einen Block nähen ...tztz... Aber egal, so hast du ihn wieder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    Du weißt doch, doppelt hält besser. Das Blöckchen taucht bestimmt wieder auf und Du kannst dann entscheiden, welches in den Quilt kommt.
    Du auch nicht in Plön??? Bei mir klappt es diesmal auch nicht.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    Du weißt doch, doppelt hält besser. Das Blöckchen taucht bestimmt wieder auf und Du kannst dann entscheiden, welches in den Quilt kommt.
    Du auch nicht in Plön??? Bei mir klappt es diesmal auch nicht.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Jedenfalls ist der Block toll geworden....mit schöner Farbkombi.
    Wenn du nicht mehr suchst wird dein Block gefunden;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    bei so vielen Projekten kann es bestimmt mal passieren, dass ein Block verschwindet. Ich hätte bestimmt schon lange den Überblick verloren. Seit ich diese Quilts in St. Marie gesehen bewundere ich sowieso jeden der sich an so etwas ran wagt.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    ich musste schmunzeln über Deine Geschichte des verschwundenen Blocks. So etwas ist doch mein Part... ;-) Beide Blöcke sehen toll aus und ich bin gespannt, wo der erste wieder auftaucht. Mit den Reprostoffen hast du leider recht, die - zumindest die aus der Civil War-Periode - scheinen gerade wieder vom Markt verschwunden zu sein. :-( Schade eigentlich, denn ich mag diese Stoffe.
    Liebe Grüße Viola
    PS: Ich hoffe, der Termin, der sich vor Dein Nähwochenende gelegt hat, ist ein guter Termin...

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    ich kann es nicht glauben...Du, mit Deiner guten Buchführung hast einen Block doppelt genäht und es nicht gleich gemerkt. Da treibt es mir auch gleich ein riesen Schmunzler ins Gesicht. ;-) ..und, in Plön werde ich dich sowasvon vermissen. Manchmal haben eben andere Dinge Vorrang...Wir sehen uns dann 2018! Versprochen?!
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. Diese Blöcke finde ich schön, ich könnte mir einen ganzen Quilt daraus gut vorstellen, entweder in rot-weiß oder total bunt!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen