Sonntag, 15. Dezember 2013

3. Advent

Eine Adventsfreude! Oft sind es ja die kleinen Dinge, die mein Herz erfreuen. Gestern hat Herr B. vor dem Dachgiebel die Elektrik für einen Außenstern installiert. Und das sieht sooo schön aus!


Der Giebel zeigt zur Straße und der Stern erzählt nun den Vorübergehenden ein bisschen vom Licht der Weihnacht - so sie denn zuhören wollen...


Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,

habe ich beschlossen, glücklich zu sein.

                                                            Voltaire

Und so wünsche ich Euch da draußen ein Stück vom Glück und eine Adventszeit zum Be-Sinnen.

Kommentare:

  1. So, so schön. Ich liebe diese Sterne.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen 3. Advent wünscht Grit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    der Stern sieht soooo schön aus, wie er da an Eurem Giebel hängt und allen Menschen das nahende Weihnachtsfest verkündet. So gefällt es mir wesentlich besser, als die (womöglich sogar bunt) illuminierten Häuserfronten.
    Ich werde jetzt ganz besinnlich noch einen Tee trinken, dabeio etwas quilten und so vor mich hin sinnieren.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Diese Sterne sehen immer sehr schön aus und wenn es nicht zu kitschig ist, liebe ich jede Art von Weihnachtsbeleuchtung.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich ein ganz besonderer Stern, da würde ich gerne stehen bleiben und mir die immer wiederkehrende Geschichte anhören.


    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    das sieht so schön aus!!! Und Voltaire hat recht!!! Eh klar...;-)
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Die "Herrnhuter" finden doch immer wieder ihren Platz!!!
    Auch bei uns hängt einer:)
    danke für die schöne Stimmung!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  7. Schön leuchtet er durch die dunkle Nacht, dein Stern. Früher wurde bei uns immer eine Kerze ins Fenster gestellt - damit die Spätheimkehrer ihren Weg finden. Mir gefällt das sehr. Ich halte es auch mit dem Herrn Voltaire.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. ...ich habe auch einen Herrnhuter in den klassischen Farben... Kindheitserinnerungen werden dann wach...es war soooooo schön bei Oma..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Da pass mal auf, ob nicht demnächst drei Könige bei Euch ankommen :-)
    Voltaire hat ja so recht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich wunderschön, der Stern. Mal schauen, wem er so alles heimleuchtet ... ich wünsche eine weiterhin besinnliche und glückliche Vorweihnachtszeit!!!

    AntwortenLöschen
  11. Schöner kann der Giebel gar nicht sein ... Und so hell leuchtend!?
    Liebe Grüße, Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Das Fenster ist wie geschaffen für den schönen Stern - wie gut, dass Du Herrn B. hast.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen