Donnerstag, 25. Februar 2021

It's UFO-time im Februar

Diesen Monat hatten wir ja alle schön viel Zeit für unsere UFOs! Draußen alles schön eingeschneit, drinnen mollig warm... da kann man sich gut seinen ollen Kamellen widmen!
 

Und nun wollen wir gern sehen, was geworden ist im Februar. 
Ich habe ja nach wie vor so bisschen die Idee, dass ich gern jeden Monat eins meiner zahlreichen UFOs tatsächlich beenden würde. Zum Glück habe ich ja reiche Auswahl! Im Januar war das mit dem Wetterquilt gut gelungen. Im Februar habe ich fleißig am LaPassacaglia gestichelt. 
 

Und auch ein paar Blöcke für den togetherquilt habe ich genäht. In der #togetherquilt_mcq-Gruppe auf Instagram sind die ersten Teilnehmerinnen inzwischen fertig mit ihrem Top oder gar Quilt. Wunderschön! Da bin ich ja noch weit entfernt, aber das macht nichts. Es gibt so schöne Blöcke, die man nähen könnte! ;-)
 
 
Aber ein UFO sollte fertig werden. Und deshalb hatte ich ein uraltes Strick-UFO rausgekramt und habe die Tunika beendet. 
 

Der aktuelle Stand ist noch nicht wirklich berauschend, aber immerhin
 
2 von 19/2021

So sieht es auf meinem UFO-Bingo nun aus:
 

Jetzt seid Ihr dran.Was habt Ihr schaffen können? Ist bei Euch auch ein UFO fertig geworden? Oder musstet Ihr raus in den Schnee, rodeln, Ski fahren, Schnee schieben, Wintersonne tanken?

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    Auch wenn gerade nicht an meinen UFOs arbeite schaue ich doch gern bei euch vorbei. Die Tunika sieht Klasse aus. Und denk dran Kleinvieh macht sich Mist. Deine Blöcke und auch der La Passa werden toll.
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke,
    eben sah ich in meiner Sidebar, "It`sUfo-Time" und dachte, schwupps, es ist schon wieder ein Monat herum. Möchte dir nochmal sagen, wie froh ich bin, das du es übernommen hast... und ich mich ohne jeglichen Druck, mehr um meine Gesundheit kümmern kann.
    Ich denke , irgendwann werde ich vielleicht auch wieder dabei sein...denn so einiges an Ufos habe ich auch noch liegen..
    Deine Tunika, sieht toll aus...und uch die anderen Projekt wirst du beenden...denn du bist ja immer flott dabei;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Elke,
    die Tunika habe ich ja schon bewundert und dein Togetherquilt wird ebenfalls toll.
    Viel Spaß daran und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, du warst wirklich sehr fleißig, was ich von mir nicht behaupten kann - nicht mal einen Topflappen hab ich aus den Ufos gefischt, ich hoffe auf nächstes Mal. Bis dann seh ich mir all die schönen Dinge aus der Linkparty an.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, das ist doch ein guter Schnitt, ein UfO pro Monat und ich gratuliere Dir! Der neue Kreisel ist toll geworden und auch die Blöckchen mag ich sehr!
    Liebe Grüße an Dich von Katrin, die jetzt mal einen Zwischenstand verfasst...

    AntwortenLöschen
  6. mensch toll, elke,
    da bist du doch gut mit dabei :0) die tunika sieht schön aus und auch die blöcke. ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  7. Die Blöcke für den Togetherquilt finde ich sehr schön! Danke, dass du immer hier sammelst.

    AntwortenLöschen
  8. Das Leben besteht schließlich nicht nur aus dem UFO-Abbau...denk an die kleinen Freuden des Alltags, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern :-)
    Und so ein "altes" Strickwerk zu beenden ist echt bewundernswert und hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Toller Ufo Abbau, ich muss noch meinen Post schreiben, gestichelt hab ich viel. Bin aber nicht fertig geworden.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke,
    ich habe nicht wirklich an meine UFO´s gedacht, und bin nur durch Deine link-Party auf dem letzten Drücker "aus den Quark gekommen". Aber minnt auch mein UFO Nr. 1 Fahrt auf.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.