Donnerstag, 13. Oktober 2016

Frauenrechtsquilt - die Blöcke

Ich kann mich ja kaum noch erinnern! - So lange ist es schon her, dass die Blöcke für den Frauenrechtsquilt alle genäht waren. "Nur noch zusammennähen..." - das wäre es damals gewesen, aber wenn solche Blöcke erst mal in einer Schachtel liegen und der Deckel drauf ist...


Nun steht das Nähwochenende in Plön vor der Tür und ich habe überlegt, was ich nähen möchte. Das ist ja die Chance, mal am Stück an einer Sache dran zu bleiben. Also habe ich die Blöcke ausgepackt und ausgebreitet. Guckt mal:


Die Blöcke müssen ein Layout bekommen, da war ich mir lange Zeit im Unklaren. Es sind 49 Blöcke a 20 x 20 cm und die zusammengenäht ergeben noch nicht die Größe, die für ein Doppelbett reicht. Das braucht also ein bisschen Zwischenstreifen und einen Rand. Ich hatte damals zwar ein Lila-Blau-Grün-Farbkonzept, aber es sind schon allerhand verrückte Stoffe vernäht, weil ich ja Motivstoffe zusammen getragen hatte. Also ein verbindender, nichtssagender Stoff für die Zwischenstreifen. Ich habe einen hübschen beigen Stoff, der passt... Der Plan ist klar. Nun können mich nur noch die Geschichten aufhalten, die jeden einzelnen begleitet haben, die werden noch mal wach und wer mag, kann ja unter dem Label "Quilt für die Rechte der Frauen" noch mal die eine oder andere nachlesen....
Derweil freue ich mich auf Plön und muss noch weitere Nähteile zusammensuchen und packen! (Ich hasse packen.:-( Mit Blöcken allein ist es ja nicht getan...
Mädels  - ich komme! *lach*
Noch einmal schlafen....

Kommentare:

  1. Moin Valomea, da bin ich doch gespannt auf Deinen Quilt in Plön.
    Das sieht sehr vielversprechend aus.
    Selbst arbeitete ich mal den Civil War quilt nach der Internet Anleitung. Da fand ich auch die Hintergründe zu den menschenrechten und der Geschicht der Quiltmuster sehr interessant. Die Seiten ließ ich über den Übersetzter laufen und druckte sie mir noch alle aus. So sicher ist mein Englisch nicht mehr!
    Hattest du dazu ein Buch.
    Freu mich auch auf Plön aber nicht aufs heutige packen. Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valomea,
    ich hasse packen auch, aber zum Glück habe ich das gestern hinter mich gebracht und sitze inzwischen im Bus nach Bremen. Ich freue mich sehr auf unser Wiedersehen morgen!
    Deine Blöcke sehen toll aus, die haben es verdient endlich zum Quilt zu werden.
    Gute Fahrt morgen!
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Euch allen viel viel Spaß und bin auf das Ergebnis schon sehr gespannt.
    Genießt die Tage.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Da wünsche ich dir viel Freude beim zusammensetzen und bin gespannt auf das Ergebnis! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. ^Wünsche dir viel Spaß in Plön...und schön das du deinen Frauenrechtquilt weiter verarbeiten willst...viellleicht schaffe ich meinen auch endlchmal fertig zu stellen. Ich hatte aber nur, gut die Hälfte mitgenäht.Bin gespüannt auf deinen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Du machst das schon mit deinem Layout. So zusammen sehen die Blöcke klasse aus, die brauchen wirklich was ganz ruhiges drumherum. Mal schauen, was du so geschafft kriegst in Plön.
    Packen....ich haße es auch total, aber geht ja nicht ohne.

    Viel Spaß und liebe grüße an alle.

    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir viel Spaß in Plön.Das Layout sieht schon mal klasse aus,ein ruhiger Streifen wäre gut.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest.
    Packen ist auch nicht meine Lieblingsbeschäfftigung,besonders wenn ein Nähtreff ansteht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. OOOh ich freu mich schon total!!!!
    Bin auch grad am packen püüh
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Valomea,
    da hätten wir uns ja fast mal getroffen! Ich wollte auch nach Plön, hatte einen Platz, aber dann hat mir mein Chef einen Strich durch die Rechnung gemacht! Wie schade!!!!
    ich wünsche euch ganz viel Spaß und nicht vergessen, Fotos zu machen! (Und diesmal nichts liegenlassen *grinz*)
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  10. Nähzeug ist gepackt und morgen früh noch der Koffer. Dann kann es losgehen. Werde allerdings nicht so früh kommen, meine Tochter muss noch arbeiten. Sie kommt ja in diesem Jahr mit. Hach, was ich mich freue.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    da bin ich sehr gespannt, wie die Blöcke zusammenkommen.
    Viel Spaß in Plön.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Also diese Blöcke haben nun bald ihr Dasein in der Schachtel beendet...das wird ein zauberschöner Quilt werden...viel Spass in Plön...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen