Freitag, 19. Dezember 2014

Stifte in Streifen

Muss ja nicht alles weihnachtsrot sein, oder? Diesen Schnitt mag ich. Er ist nicht so streng, eher ein bisschen gefällig, hat so ein bisschen was von einem "Boot".


Die Farbzusammensetzung in Lila-Rot gefällt mir richtig gut, davon muss ich vielleicht noch mehr machen! Gesteppt habe ich die Streifen gleich auf das Vlies, so hat das Täschchen guten Stand.




Schnitt: Herz-Schlamperle von der Farbenmix-CD 1
Gewicht: 28 Gramm

Kommentare:

  1. Liebe Valomea.
    dein lila-lastiges :-))) Schlamperle gefällt mir gut. Aber warum heißt es Herz.Schlamperle? Vielleicht weil das Herz an dem schönen Schnitt hängt...Oder an den schönen Stoffen???
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist weniger mehr. Ich bin nun nicht der große lila-Fan, aber das gefällt mir sehr gut. Und stimmt, es ist ein echt gefälliger Schnitt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    stimmt diese Täschchen sind sehr gefällig. Davon haben auch bereits Einige meine Nähma verlassen. Eigentlich könnte ich ja mal......
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Nö geht auch in lila, obwohl rot natürlich viel viel schöner wäre ...hihi...

    Dir einen schönen vierten Advent!
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ach die Lilatöne finde ich ganz in Ordnung, so kann es auch später ohne Probleme verwendet werden. Und ja, der Schnitt bist nicht übel.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea, ich liebe auch diesen Schnitt, und in Streifen sieht das Täschchen sehr schön aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    sehr schön ist die Stiftetasche und die Farben sind sehr edel.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valomea,
    die Farben von dem praktischen Schlamperle sehen sehr ansprechend aus und gefallen mir sehr gut.
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde diese Farbenkombi auch total schön! Den Schnitt an sich gefällt mir gut, aber ich muss meine Stifte alle parat haben... nach oben zeigend und in einer Dose oder Glas..... hihi.... ;-)
    Schönen Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.