Freitag, 2. Oktober 2015

Schnipselparty Woche 8 - der letzte Fliederfarbene Blümchenstreifen

Von diesem Blümchenstoff waren in Petras Schnipseltüte zwei lange, 10 cm breite Streifen. Da habe ich ja nun schon allerhand daraus genäht und trotzdem war noch etwas da. Anfangs konnte ich kombinieren mit dem passenden weißgrundigen Blumenstoff und den lachsfarbenen Pünktchen, aber diese Stoffe sind nun nicht mehr in ausreichender Menge vorhanden. Von den Pünktchen gab es gerade noch einen "Klecks"! :-)


So richtig habe ich allerdings bei der Konzeption dieses Täschchens nicht nachgedacht (Mitternachtsfehler?) - die kleine Blume hat durch die Tetraederform ihren Stiel auf dem Boden des Täschchens. Aber so ist es eben in der Natur - da wächst nicht immer alles gerade!
Gefüttert ist das Schlampermäppchen mit einem grünen Pünktchenstoff aus meinem Fundus.


Gewicht: 19 Gramm
Verlinkt bei der Schnipselparty
Schnitt: ohne, Prinzip Tetraeder
Oberstoff: Petra's Schnipseltüte
Vlies H640
Futter: Alfatex

Kommentare:

  1. Sehr schick dein Schlamperlmäppchen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein ganz tolles Mäppchen, Valomea.
    Die Stöffchen passen super zusammen, richtig goldig.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    du hast wieder wunderschön geschnipselt!!
    Ich wünsche dir ein schönes WE.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich finds total schön und das wär mir jetzt gar nicht bewusst aufgefallen, lach! Ich bin immer wieder begeistert, was du so alle aus Schnipseln zauberst! Einfach toll!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Gerade das Blümchen ist ein Highlight - egal wo es wächst.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.