Mittwoch, 2. Juli 2014

365-Tage-Quilt: Tag 180

Es ist sagenhaft - Tag 180! Halbzeit sozusagen. Und Zeit, mal wieder alle Blöcke der letzten Wochen zusammen zu nähen. Das hatte ich das letzte Mal mit dem ersten Viertel des Quilts getan. Nun ist es ein halbes Top!


Mein zwanzigstes 9-Tage-Werk sah so aus und hat sich wunderbar in die bereits gesammelten Blöckchen eingefügt. Und in meinem Schuhkartondeckel liegen jede Menge vorgeschnittene grüne Quadrate, die auf den Sommer warten....


Tag 180 war ja eigentlich schon am Sonntag, da habe ich mein halbes Top auch schon fotografiert. Aber ich zeige es Euch erst heute, weil ich jetzt damit zu Frau Königskind gehe. Die sammelt nämlich gerade lauter halbe Tops! :-)
Macht es sich nicht schon richtig gut auf unserer Wiese?


Und nun die Halbzeitbilanz:
Ich bin immer wieder erstaunt, dass ich nach 9 Tagen meinen Schuhkartondeckel mit den grünen Quadraten aus dem Regal ziehe und - mich freue! Das Grün erheitert mein Gemüt und tut der Seele gut. Alles irgendwie Blätterstoffe. Herrlich. Dass es immer wieder "das Gleiche" ist, stört mich dabei kein bisschen. Der 9-Tage-Abstand ist gerade richtig: man kommt nicht raus und hat trotzdem zwischendurch Raum für andere Projekte. Die Idee des 365-Tage-Quilts war ja eigentlich, jeden Tag ein Quadrat anzunähen - nein, das wäre nix für mich. Mein Rhythmus ist durch die Schnitttechnik vorgegeben und damit bin ich auch nach einem halben Jahr noch glücklich! Aber ich sehe an diesem Quilt auch deutlich die Zeit tropfen, das ist schon ein seltsames Gefühl
 
Es gibt ein großes und doch ganz alltägliches Geheimnis.
Alle Menschen haben daran teil, jeder kennt es, aber die
wenigsten denken je darüber nach. Die meisten Leute nehmen
es einfach so hin und wundern sich kein bißchen darüber.
Dieses Geheimnis ist die Zeit...
(Michael Ende)

Leider kann ich auch diese Grün-Freude nur bedingt mit Euch teilen, keins der Fotos gibt diese leuchtende Farbenpracht angemessen wider. Das Top ist nämlich in Wahrheit noch viel GRÜNER!

Kommentare:

  1. Grün ist eh eine gute Seelenfarbe. Deine Halbzeit sieht fabelhaft aus. Eigentlich ganz schlicht und dennoch echt super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Dein Quilt wird auch so schön! Die Stoffe gefallen mir besonders gut, die könnte ich für mein nächstes Quiltprojekt (das ich auf nächstes Jahr verschoben habe) gebrauchen. Sehr stimmig wie die Stoffe zusammen passen. Bin gespannt was Du als Rückseite nehmen wirst.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    Ja, Grün ist schlecht zu fotografieren, ich spreche da aus Erfahrung. Dein Top sieht toll aus und die Farbkombination ist einfach nur schön.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Toll, schon die Hälfte bereits fertig. Der Quilt sieht wunderschön aus, ich liebe diese Farben.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Na Halbzeit, das ist ja Wahnsinn. Daran sieht man auch wie die Zeit rennt.
    Sieht super aus Dein halber Quilt ;-)
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Leg´s mal auf eine rote Fläche, dann sieht man das Grün ganz bestimmt richtig :-) Oder hast Du etwa kleine große rote Fläche? Na, macht nix, ich kann es mir vielleicht auch so NOCH grüner vorstellen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz begeistert von deinen Quilt die Farbe ist super.Ich glaube den nehme ich auch in Angriff,habe auf der Nadelwelt Jelly Rolls gekauft die sind 10cm breit, gerade das Maß das passt.Bin schon gespannt wenn er ganz fertig ist.Weiterhin gutes Gelingen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht schon gut aus! .... eigentlich könntest Du das ja auch so wie es ist schon fertig machen, aber doppelt so groß, wär es natürlich schon nochmal besser!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Das wird ja ein Riesen-Disappearing NinePatch. Wahnsinn.
    Der wird richtig klasse. Die andere Hälfte schaffst du mit links ;-))

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Dein Top sieht schon wunderbar aus, liebe Valomea! Das Disappearing-Nine Patch Muster ist einfach aber mit sehr großer Wirkung - Toll gemacht!
    Liebe Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Valomea,
    klasse, dein halbes Top. MIr gefällt, wie Grün und Rot zusammen leuchten! Und Danke, dass du deine Gedankien mit uns teilst.
    Jeden Tag kriegt jedermann 96 Stück geschenkt und sagt nicht einmal "Danke". Und jeden Tag muß jedermann 96 Stück wieder hergeben. Und das tut keiner gern.
    (Kinderrätsel aus Schulzeiten).
    LG Doris (Falls doppelt kommentiert, einfach einen löschen, Mr. Google spinnt mal wieder....)

    AntwortenLöschen
  12. Man liest deine Begeisterung gerade heraus und sieht dich lächeln beim Schreiben des Postes. Schön, daß jetzt wieder "Nähnormalität" eingezogen ist.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Sagt man von Grün nicht auch, dass die Farbe aufmuntert? Dein halbes Top sieht jedenfalls klasse aus. Ich habe immer Probleme wenn etwas so lange dauert. Da bin ich mal gespannt wie das beim Tula Pink wird. Bei dir freue ich mich jedenfalls auf die nächsten 180 Teile.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  14. ich mag die Stoffe und dein Muster total gerne.Freue mich immer über Fortschrittfotos.
    Winkegße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Sieht total schön und harmonisch aus dein Quilt. EInfach großartig.
    Schön, dass du noch dabei bist.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen