Mittwoch, 16. Juli 2014

QAL Tula Pink Sampler Block 5 und 6

Zwei weitere Blöcke aus Kapitel 1 im Tula-Pink-City-Sampler-Buch habe ich genäht. Zwei Blockstreifen-Kreuze. Finde ich persönlich nun nicht so besonders schön, aber das ist ja Geschmackssache.
Block 5


Im Herzen der Zeit wohnt die ewige Sehnsucht
nach der Gegenwart Gottes.
Mögest du eine Ahnung davon in deinem Leben erspüren.



Dieser Block lässt auch nur eine Ahnung von der Schönheit des Stoffes verspüren *lach* - so ist es eben, das wahre Leben...


Block 6
Möge Gott dich segnen,
auch dann, wenn du ihm grollst.


Marianne meinte, dass es unglaublich sei, was man bei der Spielerei mit den Stoffen bei diesen einfachen Blöcken bewirken kann. Da hat sie Recht. Und obwohl ich mir vorgenommen habe, der Stoffwahl nicht zu viel Zeit zu schenken, dauert das Aussuchen, Zuschneiden und Wiederwegräumen der verschiedenen Stoffe doch oft die meiste Zeit, das Nähen geht dann ganz fix.
Und auch diese Blöcke schicke ich nun noch schnell zur Sammlung bei Flickr.

Kommentare:

  1. Das ist wieder ganz toll!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön Deine Blöcke, da hat sich die Soffauswahl gelohnt.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. Siehste, bis zum Wochenende schaffst Du das!!! Auchdiese beiden gefallen mir gut, der erste besonders.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Da passt wieder alles zusammen super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  5. Jupp, das Nähen an sich geht am Schnellsten!
    Die Blöcke sehen wieder einmal toll aus.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Du machst ja rasende Fortschritte. Die Sprüche daz sind wieder sooooooo schön!!
    Das Stoffeaussuchen ist doch wirklich ein Spaß! Da kann man spielen wie ein Kind oder?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schicke mal noch ein "u" dazu - ich Schussel!

      Löschen