Dienstag, 18. November 2014

Gute Laune im Novembergrau

Passend zum Novembergrau zeige ich Euch heute was Fröhliches!


Diesen Stoff mag ich sehr, keine Ahnung, wie er heißt, die Webkante ist mir irgendwie "abhanden gekommen"... :-)
Genäht habe ich es wieder mit unsichtbaren Nähten im Inneren, aber das ist schon ein ganz schönes Gefummel. Jutta hat heute eine interessante Technik vorgestellt, die ich mit Sicherheit auch mal ausprobieren werde. Für dieses hier ist es zu spät...

Schnitt: Gute Laune Täschchen von Stoffwerk
Vlies: Thermolam
Gewicht: 44 Gramm

Kommentare:

  1. Diese Form ist immer wieder originell. Und auch das Stoffmuster ist schön! Dann guck ich mal zu Jutta rüber...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu viel von Hand genähtes für meinen Geschmack :-) Aber gute Idee!

      Löschen
  2. Sehr schön Dein Gute Launetäschen, der Stoff ist aber auch zu schön.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Du kommst nicht davon los, was?
    ;-)
    Der händisch eingesetzte Boden hatte mich nicht wirklich gereizt nochmal so ein Täschlein zu nähen.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  4. O ja, genau mein Fall! Super schaut das aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    das Täschchen ist wirklich wunderschön, ein toller Stoff.
    Ein wirklich guter Farbkleks gegen das heutige Grau.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut deine #gute Laune# Tasche.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese schrägen Taschen!!! Toll ist deine geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff gefällt mir auch und der orange Reißverschluss passt perfekt.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Elke,
    das Gutelaunetäschchen steht auch auf meiner Liste und den Schnitt habe ich auch hier liegen. Wenn es ruhiger wird, werde ich mich auch daran wagen. Jedenfalls gefällt mir dein Täschchen sehr gut.
    Liebe grüße Monika

    AntwortenLöschen