Samstag, 22. November 2014

Ich färb' mir meinen Himmel bunt!

Der nächste Block im Uni-Quilt "Heimat der Kreativen" ist ein reiner Himmelsblock. Ganz, ganz, ganz, ganz hell.... Da sieht's in meiner Uni-Sammlung eher düster aus! Händler, die nur wenige Unis anbieten, handeln Farben und nicht Nuancen. Und Händler, die Nuancen anbieten, möchten einem immer gleich mindestens einen FQ, besser einen halben Meter anbieten. Und das, obwohl ich immer nur Quadrate von 4,5 Inch brauche... Was liegt da also näher als ein Färbefest im novemberlichen Kellergelass? Ich war skeptisch, ob das gelingt: kleinste Mengen Stoff im Eimer. Und was soll ich sagen? Ich bin BEGEISTERT!!!



Leider kann ich Euch wegen der Lichtverhältnisse nur begrenzt an meiner Farbfreude teilhaben lassen. Auf dem oberen Bild sind die Lilatöne nicht zu erkennen. Unter den Stoffen liegt ein schneeweißes Laken, also diesen leicht grauen Stich müsst Ihr Euch schon mal "wegrechnen"
Gelb habe ich nur wenige Teile gefärbt. Die Stücken sind alle kleiner als ein A4-Blatt, dafür brauche ich im Quilt eben sehr viele verschiedene. Hier sieht man das Ganze etwas besser, es sind verschiedene blasse Rosatöne entstanden.


Und nun bin ich gespannt, wie sich das Material verarbeiten wird, es war mal zu früheren Zeiten ein Bettlaken und ist ziemlich dick und fest. Und im Keller stehen noch zwei Farbtöpfe mit den Resten, vielleicht kann ich noch ein bisschen....*lach*

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    auch wenn die Farben auf dem Foto schlecht zu erkennen sind, denke ich doch, dass du nun gut ausgestattet bist mit den Nuancen. Auf den nächsten Block bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  2. Hui, da bin ich mal gespannt, wie der Block aussehen wird. Die Farbnuancen sehen schon mal vielversprechend aus.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Valomea, Du machst mich richtig neugierig auf den Quilt - habe mir auch die Blogs der anderen Teilnehmerinnen angeguckt.
    Deine Farbnuancen kann man auf den Bildern schon erkennen, wunderschön.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    ich vertraue Deinem Gespür für Farben auch der Block wird wunderschön aussehen.
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Gewusst wie...schöne zarte Farbabstufungen sind dir da gelungen. Das passt sicher ganz wunderbar zum Quilt.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Dank des weißen Lakens erkennt man nun den Unterschied. Stoffe färben habe ich noch nie gemacht.... hm.... finde ich megatoll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich effektives Experiment. Wie oft und wie viel muss man bestellen, um so viele Farbtöne zu bekommen. Toll gemacht!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  8. Das Ergebnis sieht klasse aus...ich finde man kann die einzelnen Farbnuancen erkennen. Bin gespannt auf deinen Quilt...
    Mit welchem Färbemittel färbst du?

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Das Färben macht wirklich viel Spaß, ich liebe diese Matscherei.
    Tolle Ergebnisse
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen