Montag, 3. November 2014

Stoffabbau bei Emma - eine Tasche

Ich bin wieder da! Danke für Eure vielen guten Reisewünsche - sie haben geholfen, die Tasche war voll...*lach* Aber darüber berichte ich später. Erst mal muss ich die letzten Stunden für den Stoffabbau nutzen!
Eigentlich dachte ich, dass Woche fünf bei Emma's Oktoberstoffabbau für mich nicht in Frage kommt, irgendwie habe ich momentan so wenig Zeit zum Nähen. Aber dann fand ich das auch wieder schade - bis hierher habe ich mich doch erfolgreich durchgemogelt! :-)


Woche 1: Kissen oder Nackenrolle - dazu gab's sogar ein Gedicht!
Woche 2: Kosmetiktäschchen - das fiel in meine Kleinkramphase vor dem Orgelmarkt...
Woche 3: Deko aus Stoff - das war erst nur ein MugRug, aber dann kam noch das Utensilo.
Woche 4: Geldbeutel - okay, die Objekte wurden immer kleiner, aber immerhin!
Woche 5: eine Tasche - das wäre doch nun jammerschade, wenn ich die nicht schaffen würde?!!


Aber eigentlich habe ich genug Taschen. Deshalb bin ich in die "Spezialitäten" gegangen:


Eine Einkaufstasche für einen Briefmarkenfreund. Ganz schlicht, ganz einfach, auch zum Wenden geeignet.


Sie wiegt genau 103 Gramm.
Damit gesellt sie sich als ziemliches Schwergewicht zu den vorherigen Versuchen des Stoffabbaus.
215 Gramm Kissen
30 Gramm Gute Laune-Täschchen
79 Gramm Kosmetiktasche mit Muscheln
60 Gramm Kosmetiktasche Kreuzworträtsel
22 Gramm Schlamperle
34 Gramm MugRug
72 Gramm Utensilo
13 Gramm Portemonnaie
103 Gramm Tasche
628 Gramm gesamt!

Die Tasche kann natürlich mit den tollen Taschen bei Emma nicht konkurrieren, aber sie darf nun trotzdem dorthin und ich kann mir auf die Schulter klopfen und sagen: "Prima, Valomea, im Oktober erfolgreich Stoff abgebaut!"*lach*




Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Da hast du ja wirklich gut Stoff abgebaut. Die Tasche die du genäht hast ist doch klasse als Wendetasche, denn die sind praktisch und kann man gut gebrauchen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Moin Moin!
    Da kannst du doch wirklich stolz auf dich sein! Die Wendetasche sieht toll aus.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Was für´n toller Außenstoff das ist mit den Geldscheinen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valomea,
    die Tasche ist doch klasse.Und in Konkurenz stehen wir doch alle NICHT, oder?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Na herzlichen Glückwunsch! Das ist doch mal was. Ich glaube, ich habe nix abgebaut :-(
    Und diese Stoffabbau bei emma gab es nur im Orktober??? Schade aber auch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    das ist eine schöne Tasche und sie muss nicht immer aufwendig sein um ausgefallen zu sein.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Praktisch, schick und weniger Stoff im Vorrat - besser kann es doch nicht sein.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube aber, Deine Tasche kann sehr wohl konkurieren und wäre einer meiner Favoriten! (Keine Schleimerei!)
    Ich wollte eigentlich in der letzten Woche nochmal mitmachen und eine Jeans verbraten, aber irgendwie ist mir immer was anderes in die Quere gekommen. Schließlich steht ja Weihnachten und Advent vor der Tür :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller einzigartiger Stoff und genauso einzigartig ist auch die Einkaufstasche geworden.

    LG Uta

    AntwortenLöschen