Donnerstag, 19. März 2015

Octablom - ein Zwischenstand

Keine Sorge, ich verrate nichts! Nur einmal im Monat zeigt die Gruppe um Martina ihre Fortschritte bei den Arbeiten mit Gail-Pan-Stickereien. Und da ist noch ein bisschen Zeit zum Sticken. Aber ich mixe ja kräftig die gestickten Teile nach Gail Pan und die Applikationen vom Octablom-Quilt. Und da gibt es inzwischen ein paar schöne neue Applikationen:
Eine Blume


Die ist ganz schön rosa geworden und das Papier ist schon raus.

Und noch eine ganz andere Blume:


Für die Hexagons und Pentagons und Octagons drucke ich mir die kostenlosen Papierschablonen bei KunstundMarkt aus, das geht prima und ich verwende sie immer mehrfach.
Die Motive des Octablom passen ganz prima zu meinen Stickmotiven aus der Gartenserie von Gail Pan. Aber davon gibt es erst nächste Woche mehr. :-)

Kommentare:

  1. Was für hübsche Blöcke das sind,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der Block sieht klasse aus . Das Muster gefällt mir sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich mag die rosa Herzchenblume!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön Valomea,
    da bekommt man Lust wieder mit den schönen Repro Stoffen zu arbeiten...
    Ich finde es klasse, das du kombinierst, die beiden Projekte passen perfekt zusammen.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das macht neugierig auf nachste Woche.
    Lg, Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Ausblick auf mehr war das.
    Vielen Dank
    Maja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    das wird so ein toller Quilt, hab Bilder davon eben mal im Internet gefunden. Tolle Arbeit und deine Applikationen sind wunderschön.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Blumen hast Du da appliziert! Ich nehme meine Schablonen auch mehrfach und wenn sie zu labberig werden bügle ich sie nachdem ich sie mit Sprühstärke besprüht habe, dann werden sie wieder richtig steif und halten so noch länger.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Ich finde auch die Stoffe so toll. Danke Dir herzlich für den Link von Kunst und Markt.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Blumenblöcke sind das geworden. Da bin ich schon sehr gespannt auf nächste Woche.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    sind das tolle Blöckchen! Die werden zusammen mit den Stickereien toll aussehen.
    Ein schönes Projekt wird das!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  12. Du machst es ja richtig spannend. Der Oktablom aus dem PW-Magazin gefällt mir auch. Toll ist deine persönliche Abwandlung, was ja zu deiner eigenen Einschätzung als Abweichlerin gut paßt.

    Herzlichst, Petruschka

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeitlich war es ein echter Zufall: die Entdeckung des Octablom im PW-Magazin und die Idee, beim Gail-Pan-SAL mitzumachen. Und die Reproduktionsstoffe haben mich einfach verzückt. So altmodisch das Wort sein mag: da sehe ich Arbeiten mit diesen Stoffen und denke: DAS ist es.... :-)
      Da werde ich wohl auch noch ein bisschen dabei bleiben. Mal sehen, wie weit ich mit den Motiven aus meinem Gail Pan Buch komme. Die Decke kann schon ganz schön groß werden!

      Löschen
  13. Liebe Valomea,
    klasse! Die Blöckchen sehen sehr schön aus. Ich kann mir sehr gut eine Kombi mit den Motiven von Gail Pan vorstellen und freue mich, nächste Woche Deine Bilder zu sehen ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen