Mittwoch, 25. März 2015

Time for Jane - Block F5 und M8

Ich bin immer noch ganz begeistert von dem schönen Time-for-Jane-Wochenende, das mich so richtig gut voran gebracht hat! Inzwischen ist meine Designwand auch wieder aktuell, da könnt Ihr mal nachsehen, wie der Gesamtfortschritt im Moment ist.
Letztes Jahr hatte die Time-for-Jane-Gruppe sich zu ihrem Real-Treffen vorgenommen, auch einen richtig schweren Block zu nähen. Damit hatten sich alle damals rumgeplagt. Irgendwas in der F-Reihe, glaube ich. Ob sie das dieses Jahr wieder so gemacht haben, weiß ich nicht. Wohl kaum, denn der Fortschritt der einzelnen Quilts ist doch sehr verschieden. Aber: Was sind eigentlich die schweren Blöcke? Ich jedenfalls fand diesen schwierig:
F5 Parcheesi
Meine Güte! Da wusste ich erst gar nicht, wie ich anfangen soll und die Möglichkeit, die That Quilt beschreibt, kam mir auch unnähbar vor. Ich habe zuerst auf Papier den "Außenring" genäht, immer abwechselnd hell und bunt. Dann habe ich auf das bunte Mittelteil die vier Blättchen appliziert und dann den Außenring revers aufappliziert. So ging's! Und zwar erstaunlich gut.


Damit war's das mit dem schweren Block für heute! Dazu gibt's noch einen leichten, der ist auf Papier genäht und der Stoff wartet hier schon länger auf genau diesen Augenblick. Mit den Punkten und Karos ist das ja so eine Sache, wenn man einen Quilt nacharbeiten möchte. Es ist nicht so leicht, einen Stoff zu finden, wo die Punktgröße und die "Körnung" und die Farbe wirklich gut passen. Aber mit diesem hier bin ich sehr zufrieden! (von diesem Stoff ist noch was da, braucht jemand ein Stück? :-)
M8 Enchanted Square


Vorbereitet an unserem häuslichen TfJ-Wochenende hatte ich mir auch noch einen Handnähblock, aber der muss nun mit in den Urlaub, den zeige ich Euch hoffentlich in zwei Wochen!
Heute könnt Ihr erst noch über die Links in der Seitenleiste nachsehen, was die Mitnäherinnen für schöne Blöcke genäht haben.

Kommentare:

  1. Tipi Topi hast du deine Blöcke genäht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    total schöne Blöckchen! Die Stoffe gefallen mir sehr und du hast wieder so akkurat gearbeitet!
    Ich wünsche dir einen ganz schönen Urlaub!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    toll sind deine Blöckchen, saubere Arbeit.
    Den F5 hatte ich dieses Mal auch dabei.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Valomea,
    2 schöne Blöcke sind das wieder.
    Und letztes Jahr war unser "Angstblock" der F-11, den wir wohl alle nochmal nähen mussten/müssen.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valomea,
    deine beiden Blöckchen sehen suuuperschön aus! Muß ich doch gleich mal schauen, ob ich F-5 schon habe ... wenn noch nicht, werde ich ihn so nähen, wie du beschrieben hast.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valome, Klasse Deine beiden Blöcke, bei F5 hab ich auch erst überlegt, wie am besten, habs aber dann so wie "That Quilt" gemacht.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Das war F11 im vergangenen Jahr. Der fehlt mir noch immer, denn meiner ist damals nicht schön geowrden.
    F 5 ist bei mir auch bald dran. Mal schauen, wie ich das mache. Deiner ist dir jedenfalls seht gut gelungen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Lieb Valomea,
    das sind zwei schöne Blöcke,
    Den ersten hast Du super hinbekommen und auch der zweite ist toll, die Punkte sitzen super.
    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Uih, der erste sieht wirklich sehr schwierig aus. Aber wenn ich ehrlich bin, der zweite auch. Wunderschön sind sie beide!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Beide Blöcke sind super geworden. Deine Beschreibung klingt schon kompliziert, aber das Ergebnis ist einfach fabelhaft!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen