Mittwoch, 14. Oktober 2015

Time for Jane - Block C12

Der Mittwoch ging nicht gut los. Neeeeiiiiin! Da kam zu dem defekten Auto urplötzlich der Schnee dazu. Das Auto springt seit Montag nicht an, nicht die Katastrophe - frau kann ja mit dem Rad und am WE wird's Herr B. schon richten. Aber nun DAS! Darum gab's heute früh keinen Post, ich hatte plötzlich gar keine Zeit mehr - ich musste zur Arbeit wandern. Zu Fuß. Ne, ne, neeee.....
Und mit diesem Block bin ich auch nicht zufrieden! Das kleine Biest - sieht so harmlos aus und entpuppt sich dann als gar nicht so leicht. Ich dachte, es sei einfach, diese 0,5 Inch-Streifen aneinander zu nähen. Aber bei genauer Betrachtung fällt auf, dass trotz Inch-Füßchen die Kästchen nicht die ganz genauen Maße haben. Und da sieht man jeden halben Millimeter. Wenn der Block eingenäht ist, sind die Außenkästchen nämlich zu klein. Mist, Mist, Mist!



Und Ihr braucht da auch gar nicht abzuwiegeln! Ich lege Euch mal das Lineal drauf, da sieht man das Drama besonders gut: Der äußere Rand 1/4 Inch ist die spätere NZG, da bleibt von manchen Kästchen nicht mehr viel übrig.....


Vielleicht sollte ich einfach noch einen zweiten Versuch starten, den ich über Papier nähe? Wie habt Ihr diesen Block genäht?
Die Mitnäherinnen der Time-for-Jane-Gruppe waren deutlich erfolgreicher als ich..... Das könnt Ihr Euch in der Seitenleiste ansehen.

Kommentare:

  1. Hallo Valomea,
    da hast du ja einen aufregenden Tag hinter dir, nicht anspringendes Auto braucht kein Mensch.
    Den Blog habe ich auch so genäht , die Nähte auseinandergebügelt und alles passt.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valomea,
    manchmal läuft aber auch alles schief.
    Ich würde den Blog wahrscheinlich nochmal neu machen, sonst würde ich mich jedesmal, wenn ich ihn sehe, wieder darüber ärgern.
    Drücke dir die Daumen, dass dein Auto nichts allzu Schlimmes hat und es bald wieder Fahrtüchtigkeit ist.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Valomea,
    da musste ich doch glatt mal meinen C-12 aus der Kiste befreien und nachgucken.
    Und es stimmt...auch bei mir sind die äußeren Kästchen etwas kleiner, womit ich aber gut leben kann.
    Du wirst sicher eine Lösung für deinen Block finden.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  4. Bin ich froh, dass bei uns der Schnee noch nicht runterkommt - wir liegen 25m unter der Schneefallgrenze. *yeah* Mit deinem Auto drücke ich dir ganz fest die Daumen!
    Dein Block gefällt mir - ich würde ihn wahrscheinlich so lassen, aber du musst entscheiden, ob du dich darüber "ärgern" willst oder nicht. :)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    da hast Du wirklich einen aufregenden Tag gehabt. Bei uns hat es gefroren aber Schnee liegt zum Glück noch nicht. Mit Deinem Blöckchen ist auch schade. Würde wahrscheinlich einen neuen Anlauf nehmen. Das klappt dann bestimmt. Drücke Dir die Daumen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea,
    und noch mehr Schnee. Mit dir berichtet der 4te Blog vom Schnee. Hoffe, wir hier am Rand von Berlin bleiben noch 'ne Weile verschont ;-)
    Das Blöckchen würde ich auch noch mal nähen und zwar über Papier. Ich nähe übrigens alle Blöckchen über Papier.
    Drücke fest die Daumen, das euer Auto schnell wieder "fit" ist.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Valomea,
    ich habe mir meinen Block schnell angesehen.
    Meiner haut ganz gut hin,aber ich weiß das ich ihn auf Papier genäht habe.
    Wenn es dich zu sehr stört mach ein zweites(wenn dein Auto wieder läuft)
    Drück die Daumen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    hab bei dem Block die Streifenbreite etwas weiter genommen, zusammengenäht, auf Maß zugeschnitten, dann erst weitergenäht, auch mit dem Inch Fuß. Das hat halbwegs geklappt. Vor allem hab ich auch mit dem Bügeln aufgepasst. Die kleinen Teile mit den Vierecken hab ich auch vorher nochmal nachgemessen, bevor ich sie weiter eingenäht habe.
    So schlimm sieht der Block aber gar nicht aus, finde ich nun mal.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Ich meine Kästchen sind alles so ziemlich gleich. Ich habe definitiv über Papier genäht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    oh je das mit deinem Auto und der ungeplanten Wanderung zur Arbeit bei Schnee hört sich wirklich nach einem sehr stressigen Morgen an. Wenn mir so etwas passiert wettere ich meist die ganze Zeit leise vor mich hin und hoffe meine Schimpftiraden kann niemand hören da ich in solchen Situationen zu Selbstgespräche neige und so manchen in meiner Umgebung damit zum Lachen gebracht habe. Aber irgendwo muss der Frust ja hin. Also auf den ersten Blick sieht der Block echt gut aus aber wenn er nicht richtig passt und du damit unglücklich bist würde ich ihn auf jeden Fall neu nähen. Ich nähe ja am liebsten auf Papier da tue ich mir deutlich leichter und es macht einfach Spaß.
    Hoffe du hast heute trotz des holprigen Tagesbeginn noch einen schönen Tag
    Fühl dich lieb gegrüsst
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    ach nee, Schnee können wir doch wirklich noch nicht gebrauchen, aber muss das Auto da gleich schlapp machen.... Du bist aber ein Pechvogel. Blöde, das es mit den DJ Block auch nicht so gut geklappt hat. Wenn es dich zu sehr ärgert, hüpf einfach noch mal an die NäMa.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  12. oh jehmine, Schnee kann doch nun wirklich keiner gebrauchen und ein kaputtes Auto auch nicht. Was für ein aufregender Tag.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen