Mittwoch, 24. Februar 2016

Die "Heimat der Kreativen"

Meine Güte! Heute Morgen war ich echt zeitlich desorientiert! Aber nun wird alles was lange währt gut. Sagt man. Und manchmal isses wirklich so! Ziemlich genau vor eineinhalb Jahren haben Marianne, Andrea, Monika und ich begonnen, Unistoffe zu tauschen. Marianne hat den ersten Block für uns gezeichnet und ich habe geglaubt, das schaffe ich nie! Der erste Block war gleich eine Herausforderung - handgenäht...
Und nun ist der Quilt fertig!


Die "Heimat der Kreativen ist ca. 1,80m x 1,50m groß und hängt nun in unserer Diele an der Wand. Ein gewaltiger Quilt im Vergleich zu meiner sonst üblichen Größe wie zum Beispiel der Leuchtturmquilt oder die Pilze.


Ursprung der Idee war ein Foto in einem Buch von Diana Leone. Wenn Ihr ganz fix guckt, könnt Ihr hier mal einen schnellen Blick auf das Original werfen. Der fette schwarze Rand gehört zum Quilt dazu und ist durchgängig mit dem Karoraster gequiltet:




Eine genaue Anleitung dazu gab es nicht. Marianne, hat die Blöcke jeweils für uns aufgezeichnet, so dass wir sie nähen konnten. Mancher der Blöcke war eine echte Lernaufgabe, denke ich zum Beispiel an die Y-Nähte oder die Bögen! Hier kann man noch mal über den Werdegang der einzelnen Blöcke nachlesen.
Gequiltet habe ich entsprechend der Vorlage im Buch jedes Teil füßchenbreit neben der Naht. Der Rand hat tatsächlich dieses Karomuster bekommen und ich bin jetzt im Nachhinein sehr froh, dass ich mich dazu durchgerungen habe!
Auch mit den Federn bin ich sehr zufrieden. Die Nutzung einer Papierschablone für den Federkiel hat dazu geführt, dass sie wirklich schön gleichmäßig auf dem Rand liegen. Die Wirkung von dem Garn (Superior King Tut) ist klasse. Das kann ich auf dem Foto leider gar nicht so einfangen.


Ein Label? Ja! Der Quilt hat auch ein Label bekommen! :-)
Da muss ich Euch erst mal recht herzlich danken für Eure zahlreichen Kommentare dazu! Katrin hat mir sogar Fotos von verschiedenen Label und Signaturen auf ihren Quilts geschickt. Danke! All das zusammen hat mir sehr bei der Meinungsbildung geholfen.
Das Label ist auch schon dran am Quilt, nur noch kein Post dazu geschrieben. (wegen der zeitlichen Desorientierung! *lach*) Und weil das eine umfängliche Sache ist, zeige ich Euch das Label eben morgen. Sorry... :-)
Wisst Ihr was? - Ich bin glücklich! Liebe Marianne, danke, dass Du mich damals (ganz leicht) überreden konntest, mit Dir diesen Quilt zu nähen. Und genauso schön war es, dass Andrea und Monika noch mit eingestiegen sind in das Grüppchen. Es hat mir viel Spaß gemacht und die gemeinsamen Termine zum Zeigen der Blöcke haben mich gut bei der Stange gehalten. Danke!

Gewicht des Quilts: 1.462 Gramm
Verlinkt erstmals bei den Modern cologne Quiltern

Kommentare:

  1. Dieser Quilt gefiel mir ja von Anfang an und das habe ich auch immer deutlich und oft genug gesagt. Jetzt, wie er so hängt, ist er total schrecklich!!!



    Quatsch, das war nun ein böser Witz.

    Der Quilt ist der absolute Hammer und genau mein Geschmack. Toll in Farben, Muster und auch Quiltarbeit. Ein fantastisches Stück in der Tat, um das Du echt zu beneiden bist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    wow, dein Quilt ist Dir mit der Abweichung supertoll gelungen. Er hat auch einen tollen Platz bekommen. Das hat was. Nun müssen wir uns alle einmal treffen mit unseren Quilts. Das fände ich schön.
    Gerne komme ich weiterhin Dich auf Deinem Blog besuchen.
    Ganz herzlich grüßt Dich Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hello Valomea! I have so enjoyed watching your progress on this quilt and now that it is finish it doesn't disappoint..... it is spectacular! Congratulations on getting it all pieced and quilted, it is marvellous! Christine x

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    toll sieht er aus und paßt wunderbar zu deinem Eßtisch. Wie du das Problem mit dem Haus am Abgrund gelöst hast, das ist wirklich perfekt! Die (doofen) Karos und die Federn im Rand haben sich gelohnt. Ich finde wir waren eine prima Truppe und das Nähen mit euch hat viel Spaß gemacht. Mein äußerer Rand ist übrigens nicht blau sondern ein ganz dunkles Violett(paßt besser zum Teppich im Wohnzimmer- wo er nun nicht hinpaßt weil er zu groß ist - lach)!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    oh, ich bin begeistert, Dein Quilt ist wunderschön geworden, ein wahres Prachtstück und er hat einen würdigen Platz bekommen. Das war ein tolles Projekt, welches ihr da über den langen Zeitraum genäht habt. Du kannst stolz auf dich sein (und die andren auch auf sich).
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herlichen Glückwunsch zu diesem Quilt, der ist ein echtes Meisterstück ... ich hab schon seitdem ich dich entdeckt habe interessiert verfolgt was da so entsteht und ich bin total begeistert! Möge er dich lange erfreuen LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Absolut bombastisch!
    Superduper genial!
    Mensch, da habt ihr echt was tolles geschafft!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    ich war gespannt wie solch ein großer Quilt an der Wand wohl wirkt.
    Toll sieht es aus. Ich finde das du dir ein neues Häuschen genäht hast hat sich absolut gelohnt. Es war eine sehr schöne Nähreise und es hat Spaß gemacht diesen Quilt mit euch zu nähen. Dieses Projekt wird uns lange in Erinnerung bleiben.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,

    dieser Quilt ist ein Traum und ich habe seine Entstehung hier gern mitverfolgt.
    Einen tollen Platz hast du für ihn gefunden und ich hoffe er macht dir noch ganz viele Jahre Freude.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    das ist ein wunderschöner Quilt geworden!!! Ich finde ihn wunderschön und er macht sich hervoragend in eurer Diele!
    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Betrachten und dran Erfreuen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Valomea,
    ein beeindruckender Quilt. Das Quilting gefällt mir besonders gut.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Wiedermal ein echtes TRaumstück!! Und ein genau passendes Plätzchen hast du auch gefunden ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    der Quilt ist absolut super schön geworden. Tolle Arbeit, herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    Dein Quilt ist wunderschön geworden! Du hast super gequiltet. Schön, das Du ihn nun immer direkt vor Augen hast und Dich darüber freuen kannst!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Valomea,
    zuerst mal ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Quilt. Schon im post vom Oktober 2014 hast du so durchdacht und motiviert davon geschrieben (hab's grad nochmal gelesen)und genauso konsequent und mit viel Freude habt ihr gemeinsam daran gearbeitet. Es ist ein außergewöhnliches Stück (ehrlich, ich beneide dich fast)und alles ist dir gelungen. Gut, dass du den schwarzen Rand nach deinem Geschmack und Gefühl verändert hast.
    LG este

    AntwortenLöschen
  16. Einfach der Hammer, liebe Elke.
    Ich bin begeistert.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Einfach klasse, liebe Valomea. Ein toller Quilt und Du hast einen schönen Platz gewählt. Da kannst Du richtig stolz sein.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Habe bisher immer still mitgelesen,aber nun wird es Zeit zu schreiben. Das ist ein absolutes Prachtstück geworden. Gut, dass du dafür auch den richtigen Platz hast. Ist ja nicht immer leicht bei so großen Teilen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Ich hatte ja die vielen Arbeitsschritte auf Deinem Blog gesehen, konnte mir aber nie vorstellen wie toll das mal wird. Ein toller Quilt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Valomea,
    ein wirklich toller Quilt!!! Und Deine Änderungen, was Format, Randgestaltung und Haus-nicht-mehr-am-Abgrund sind absolut stimmig und gehören einfach zu Deinem Tal der Kreativen dazu...
    Ich bin ja jetzt wirklich noch auf Dein Label gespannt ;-)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Valomea,
    ein unglaublich schöner Quilt. Ihr habt da wirklich ein wunderbares gemeinsames Projekt gewagt und die Ergebnisse sind mehr als beeindruckend. Auch dein Quilting finde ich wirklich toll und ich hoffe ich bekomme es eines Tages auch so perfekt gebacken..lächel..
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Oh liebe Valomea, bitte bitte tausche doch mal das Bild in der Sidebar gegen das vom fertigen Quilt aus. Er ist so wundervoll. Toll gequiltet und harmonisch von oben bis unten. Ein echtes Wahnsinnsteil.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  23. Das Querformat gefällt mir fast noch besser als das Hochformat - man hat so mehrt vom Himmel. das sieht alls so wunderbar stimmig aus, eine wirklich schöne Arbeit. Die natürlich auch ein tolles Label verdient hat.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  24. Hach, der ist so schön! Der, der mich an Expressionisten wie Feininger oder Marc erinnert.
    Da kannst Du wirklich stolz sein!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  25. Dein Quilt hat eine tolle Wirkung! Super! Danke für´s Zeigen bei ModernPatchMonday!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen