Montag, 19. September 2016

Tea-to-go im orientalischen Stil

Neulich war bei uns wieder mal Orgelwochenende - eine wiederkehrende Aktion zur (langwierigen) Sanierung unserer großen Strobelorgel. Eigentlich war ich ja nicht da - eigentlich war ich im Urlaub. Aber weil Herr B. sich dann plötzlich für die Nachtfahrerei entschieden hatte, war ich ganz plötzlich doch schon zurück, habe meine Vorratskistchen genommen und einen Basarstand geöffnet. (Fotoapparat hatte ich in der Eile leider nicht dabei) In meinen Kisten war allerhand, aber vorbereitet war ich nicht und es zeigte sich sehr schnell, dass es heftig an Teebeutel-Täschchen mangelte. Da muss ich nun mal ran. Als erstes habe ich eins im orientalischen Stil genäht. Keine Ahnung, wo diese Idee herkam, vielleicht, weil ich glaube, nicht jedermann mag naive Stickerei auf Leinen? *lach*


Ich Knallhorn! Kann mir irgend jemand erklären, warum ich mir damals die Maße nicht aufgeschrieben habe? Ich hatte im letzten Jahr mehrere davon genäht. Keine Notiz - nix.... :-(
Also musste ich an meinem Muster von vorne messen. Dieses Mal mache ich das schlauer!
Innen die obligatorischen vier Fächer für die Teebeutel:



Dazu gab's gleich noch eine orientalische Teestube:
Ich hatte solche Lust, ein Häuschen zu nähen! Es muss schließlich auch mal weitergehen im Städtchen...


Verlinkt wird wegen der Pünktchen zum Monatsende bei der Jahresparade der Muster bei Maika und Janet.
Gewicht: 16 Gramm
Idee: abgeguckt bei Mona
Schnitt: selbst

Kommentare:

  1. Ich kann ja gar nix ohne Anleitung und Du misst einfach mal aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die finde ich immerb wieder schön die Teebeuteltäschchen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Tja, das ist halt ein super Mitbringsel, kann ich mir gut vorstellen, dass die weggehen wie warme Semmeln. Nun hast Du ja wieder ein Jahr Zeit, Dich vorzubereiten. Aber dieses Mal ordentlich! :-D
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valomea,
    eine orientalische Teestube ist ja wunderbar!
    Willst du nicht mal, wo du doch jetzt schon alles aufgeschrieben hast, ein Tutorial für Teebeutel-Täschchen schreiben?
    Ich will auch so ein Täschchen!!!!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Falls, wenn, dann ...bitte bescheid sagen :-) damit ich es nicht verpasse, ja? DANKE
      LG Doris

      Löschen
  5. Liebe Valomea,
    Deine Teebeutel-To-Go sind so wunderschön, ich mochte auch die mit der naiven Malerei... Das Orgelwochenende war sicher wieder sehr erfolgreich, ich fand es letztes Jahr ganz wunderbar dort :-)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Ein süßes Häuschen!
    Besonders das Dach finde ich klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hoffentlich hast du es dir dieses Mal aufgeschrieben. Lach. Schaut schick aus dein Täschchen und deine Teestube.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Orientalisch! ganz zauberhaft, das mag ich.
    LG Elke

    AntwortenLöschen