Sonntag, 30. Oktober 2016

Kreativkiste im Oktober - ein Topfuntersetzer

Ich beobachte das ja schon von Beginn an, diese Kreativkiste, habe es aber bisher noch nicht geschafft, ein Teil zu nähen. Dieses Mal habe ich es anders gemacht: gleich, als Alexandra das Thema "Topfuntersetzer" kund getan hat, habe ich losgelegt. Nun hat der Topfuntersetzer seine Feuertaufe schon hinter sich:


Als Vlies habe ich Insul Bright verwendet, das habe ich mal auf einer Messe gekauft und nun ist es zum ersten Mal im echten Hitzetest. Auf das Vlies habe ich mit Bleistift einen Kreis gezeichnet und dann wild meine bunten Schnipsel draufgenäht.



Von den Blättern hatte ich eins zurück behalten. Das habe ich erst mit der Hand auf den vorbereiteten Kreis appliziert, dann das Ganze mit der Rückseite verstürzt. Bei so einer runden Kante mit den vielen Nahtzugaben von den Schnipseln muss man davon ausgehen, dass sich eine Wendeöffnung schlecht schließen lässt. Deshalb habe ich die Rückseite geteilt und die Wendeöffnung dort untergebracht und später mit der Hand verschlossen.


Witzig finde ich, dass das Inusl bright knistert. Auch jetzt nach der Fertigstellung raschelt der Topfuntersetzer leise wenn man ihn in der Hand knautscht. Vom Gefühl her ist das Material aber Top. Fest und nicht so bauschig, das werde ich unbedingt für Topflappen probieren....


Nun melde ich mich mal mit meinem Topfuntersetzer bei Alexandra und werde gucken gehen, wie die anderen Mitnäherinnen das Thema umgesetzt haben, da ist die Bandbreite ja sicher sehr groß!


Gewicht: 25 Gramm
Durchmesser: 21 cm
Ober- und Unterstoff aus der Restekiste gezaubert
Vlies: Insul bright

Kommentare:

  1. Finde ich sehr gut und insul bright habe ich auch noch nie ausprobiert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Herbstlich schön. Ich benutze gerne Topfuntersetzer aus Stoff.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht ja klasse aus! Tolle Farben, gerade sehr passend ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee. Und konsequent wieder mit den Schnipseln gearbeitet. Die Idee klaue ich mir mal für Topflappen. Hübsch finde ich auch das Blatt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Super schön liebe Valomea!!!
    Je mehr tolle Topfuntersetzer ich sehr, je dringlicher brauche ich auch welche :-) Insulbright ist vorhanden, glücklicherweise ;-)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Untersetzer. Ich wollte heute eigentlich auch noch was nähen, aber irgendwie bin ich doch beim Quilten hängen geblieben. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Richtig toll ist dein Untersetzer geworden. Auch ohne Blatt wäre er perfekt. Schon deshalb, weil so viele Schnipsel verwendet werden könn. Ich will versuchen mir diese Idee zu merken!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Wird sich gut machen auf Euerm großen Tisch!
    Das erinnert mich daran, dass ich mal neue Topflappen nähen könnte.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Haha Valomea, Du hast es mal wieder gschafft mich anzustiften!Ich glaube ich versuch das auch mal.
    Dein Untersetzer gefällt mir sehr gut und ich beäuge die Kreativkiste auch schon länger ;-)
    Hab ne schöne Woche, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valomea,
    sehr schön sieht der Untersetzer aus. er kommt auf meine To-Do-Liste und dann in die Gerschenkekiste.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht toll aus!!!
    Geniale Idee!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valomea,
    der Topfuntersetzer ist dir toll gelungen. Und immer wieder zeigst du was man oder frau aus Resten alles zaubern kann.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ein schicker Untersetzer, jetzt fehlt nur noch ein grünes Mäntelchen für den Haken *fg*

    Dieses "wild-im-Kreis-nähen" muss ich auch mal probieren. Sieht zumindest so aus, als würde ich damit mal Patchwork hinkriegen.
    ... wir werden sehen.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Elke,
    mit gefiel dein Untersetzer auch gleich...und das aus Schnippseln;-), fast zu schade um einen Topf drauf zu stellen;-)...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Valomea,
    dein Topfuntersetzter sieht zauberschön aus...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Schaut total schick aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  17. Ist richtig klasse geworden, dein Herbst- Topfuntersetzer. Ich mag die Farben sehr gerne, bin halt ein Herbstkind. Schön, dass du mitgenäht hast.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen