Donnerstag, 19. November 2015

"Bag it" No. 2 trifft die Webkanten-Tüte

Dieses Täschchen hat es mir angetan, das wird wohl mein neuer Favorit werden. Und weil ich schon immer mal ein paar von meinen Webkanten vernähen wollte, war nun die Zeit reif:


Gesteppt habe ich auf dünnes Vlies, das ergibt mit den festen Webkanten der Reprostoffe einen guten Griff. Die sind überhaupt ganz toll, der Stoff hat auf der Rückseite oft eine milchkaffeebraune Farbe und die Webkanten wirken dadurch ganz besonders schön - finde ich.


Verlinken werde ich das Täschchen noch schnell bei den Geschenkideen für Erwachsene im Weihnachtscountdown und in der Bag it Täschchen-Sammlung


Gewicht: 23 Gramm
Schnitt: Elm Street Quilts

Kommentare:

  1. Diese Webkanten-Objekte gefallen mir immer mehr, besonders wenn das Projekt farblich meinen Geschmack trifft wie deines und so gut genäht ist.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Webkanten total gerne und deine Farbwahl ist auch voll nach meinem Geschmack! Toll geworden das Täschchen!
    Ich frage mich, ob das jetzt Zufall ist, dass du die Reißverschlussenden nicht genau zeigst ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das Täschchen habe ich genäht wie ich es immer mache - mit eingezogenenen RV-Enden. Da wollte ich bei den Webkanten nicht rumfummeln, die Lagen sind teilweise schon recht dick.

      Löschen
  3. Das sieht ja klasse aus, obwohl ich sonst Webkanten nicht so prickelnd finde.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr wundervolles Täschchen. Super Idee mit den Webkanten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Täschchen! Und danke für die Erinnerung! Da warten noch ein paar Webkanten auf die Post nach Köln. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Suuuperschön! Bei mir gibt es ja so schöne Webkanten gar nicht. Aber ich hab in letzter Zeit ein paar Mal solche fransigen Webkanten eingebaut. Also die Fransen nach außen. Z. B. vom Karostoff vom Vivienne Westwood-Oberteil. Da hab ich dann zum Finale nämlich noch ´ne passende Tasche dazu :-) .
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die ist ja noch schöner wie die erste. Die Webkanten kommen super zur Geltung und geben dem ganzen Täschchen genau den richtigen Pepp ohne aufzutragen. Gefällt mir wieder super gut.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Meine Güte Valomea, du bist unermüdlich fleißig.
    Deine Täschchen sehen aber auch wieder toll aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Ganz tolle Idee und sieht echt super aus!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    das sieht klasse aus, tolle Farbkombi. Sehe wieder den einen grünen Stoff, den ich auch habe. Den verwende ich auch soooooo gerne.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Looks wonderful. Great use of selvages.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    ich gestehe hiermit dass bei mir alle Webekanten sofort im Müll landen. Ich glaube nicht, dass ich es in diesem Leben schaffe meinen ganzen Stoff zu vernähen. Du verarbeitest sie ganz wunderbar. Soll ich mal für dich sammeln?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    die Verarbeitung von Webkanten hat was! Ich bin immer wieder überrascht was für tolle Effekte entstehen. Das Täschchen ist zauberhaft. Vielen Dank für den Link .
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Great bag! Love the use of selvedges! Thanks for sewing along with Elm Street Quilts Bag It.

    AntwortenLöschen
  15. I collect selvages too - your bag is lovely!

    AntwortenLöschen