Donnerstag, 7. April 2016

Gefunden!!

Guckt mal, was ich gefunden habe! Ich war ja echt selbst erstaunt. Mein Zuschneidetisch ist nicht wirklich klein - 1,60x60 cm - aber dass er so viele kleine UFO's beherbergen kann, ohne dass man ständig über sie stolpert, hätte ich nicht gedacht!
Bisher habe ich nur den Tisch und das Fensterbrett abgeräumt, (fast) alle Stoffe in ihre Schuhkartons eingeordnet, (fast) alle Anleitungen wegsortiert, die Schachteln mit den Reprostoffen ins Regal gestellt (keine Angst, Ihr Lieben! Ich nähe weiter Blöcke für meine Jane!)
Nun liegen auf dem Tisch nur noch die zutage geförderten Klein-UFO's:


- ein begonnener kleiner Weihnachtsquilt (den nähe ich jetzt nicht fertig, den räume ich weg!)
- ein Schlamperle, auf das ich einen Dackel applizieren wollte, die Vorlage aber nicht fand
- eine Stickerei aus dem Gail Pan Buch, die auf Fertigstellung als Mäppchen wartet
- eine ziemlich weit gediehene Urshult aus Jeans, wo dann einfach die Zeit "weg" war
- ein unfertiger Block für den 365-Challenge, für den ich die Dreiecke zu klein zugeschnitten hatte


Das ist Klasse, da werde ich jetzt mal was fertig nähen und habe dann für den SAL bei Katharina von Greenfietsen und am Sonntag ein blaues Blöckchen zum Zeigen! *lach*

Kommentare:

  1. Toll welche Schätze du zutage gefördert hast. Ich freu mich schon auf die Ergebnisse.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    ich bin beruhigt, dass es anderen auch so ergeht wie mir....Überraschung....was man so findet...dann fühle ich mich wie am Flohmarkt....obwohl`s die eigenen Dinge sind.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Das Gefühl kenne ich. Aber da sind ja tolle unfertige Schätzchen zu Tage gekommen und ich freue mich auf die fertigen Teilchen!
    Und lieben Dank für deinen Kommentar bei mir! Du warst ja richtig flink. ;)
    Liebe Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Ja man staunt was so alles zu Tage kommt wenn aufgeräumt wird.
    Deine Schätze warten nur darauf das sie fertig genäht werden.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so schöne Sachen! was weihnachtliches kann ich da gar nicht erkennen.
    Und danke, dass Du mich an den Taschen-Sew-Along erinnerst, da kann ich doch mal wieder einsteigen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    hast du im Urlaub gute Vorsätze gefasst? Kennst du den Spruch : wer aufräumt ist nur zu faul zu suchen!! Ich suche und suche nach jeder Aufräumaktion - obwohl es immer toll aussieht, wenn alles schön weggeräumt ist.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    das ist ja cool, ich liebe Überraschungen und freue mich für dich, du hast ja da einiges an Überraschungen hervor geholt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    so Schönes hast du zu Tage gefördert! Urshult musste ich gerade googeln - es sind hübsche Taschen und jetzt machst du deine bestimmt fertig. Einen Dackel applizieren - das hört sich ja spannend an. Bitte fertig machen und zeigen!!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    ich seh schon vor meinem Patchworkauge, dass es da bald ganz viele fertige Projekte auf deinem Blog zu bestaunen gibt. Mein Patchworkhirn erinnert mich, dass so eine Sammlung auch noch bei mir zu Hause ist. Kann ich aber nicht finden, hab ja nicht aufgeräumt.
    Viel Spaß mit deinen Spielsachen. Liebe Spielsachen, die schon fast fertig sind.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Das Leben ist halt voller Überraschungen ...
    Aber schöne Sachen hast du da zu Tage gefördert ... bin gespannt auf die Ex-Ufos ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  11. Schicke Sachen hast du gefunden. Bin gespannt auf deine Fertigstellungsfotos.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Hmmmm, irgendwie habe ich fast den Eindruck, Du berichtest über meine Nähstube...nur die Fotos passen nicht dazu...wie gut, dass ich nicht alleine Ufos anhäufe...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obiger Kommentar gilt auch für Deinen vorigen Post...

      Löschen