Donnerstag, 19. Januar 2017

Frauenrechtsquilt 3

Ich habe wieder ein bisschen weiter gequiltet. Dieser hübsche blaue Block ist
Block 41 - Da geht es um Frauen im Kampf um das Recht auf Scheidung - was heutzutage selbstverständlich ist, musste hart erstritten werden....


Block 42 - ein Block gegen die Prostitution


Block 45 für die kinderlosen Frauen. Nicht für die, die selbstbestimmt entscheiden, dass sie keine Kinder haben möchten. Sondern für die, die gerne welche gehabt hätten, und für ihre Kinderlosigkeit zusätzlich von der Gesellschaft mit Unverständnis gestraft werden. Ein Block in matten Farben...


Block 48 beschäftigt sich mit dem Frauenwahlrecht in Europa. Interessant zu lesen. Leider auch interessant zu gucken ist, wie fürchterlich das Quilting geworden ist! In den seltsamen Schleifen auf Dunkelblau ist mir ständig der Faden gerissen und meine Nerven lagen blank! (Deshalb sind es heute auch nicht so viele Blöcke....)


Block 49  ist ein besonderer Block. Da hatte nämlich die Widmung die damals noch Buchwissenschaftenstudierende Tochter geschrieben. Frauen(un)recht in der deutschen Sprache:



Nach diversen Fehlversuchen hatte ich dann beschlossen, die Maschine einfach durch Abschalten zu strafen und habe mich ans Strickzeug gesetzt - hat geholfen! Kein (Woll-)Fadenriss! Alles paletti.... :-)

Kommentare:

  1. Manchmal versteht man die Maschine und das Material nicht mehr.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist einfach der Wurm drin. An solche Tagen schau ich dann doch mal fern.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hehe so mach ich das auch!
    Manchmal braucht man einfach mal wieder Abstand und am nächsten Tag flutscht es plötzlich wieder :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Interessant zu lesen....
    Wie groß sind die einzelnen Blöcke und wie viele davon gibt es denn?
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    ist es nicht bezeichnend, dass ausgerechnet beim Thema Frauenwahlrecht in Europa immer der Faden reißt! Du kommst sehr gut voran und dein Quilting sieht gut aus. Sind die Blöcke schon zusammengenäht? Das wird sicher ein ziemlich großes Teil?!?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Ah, interessant - Buchwissenschaft. Meine "Kleine" studiert Verlagswesen, nennt sich Media Publishing. Auch ein interessanter Text zum Frauenrechtsthema in der sprache.
    LG Judy

    AntwortenLöschen