Mittwoch, 1. März 2017

Das Wetter im Februar

Vorweg muss ich es mal deutlich sagen: vielen Dank für Eure ausführlichen, lieben Kommentare zum Frauenrechtsquilt! Ich freue mich jedes Mal sehr über die anspornenden Worte, das ist ja doch ein ganz wichtiger Aspekt am Bloggen und wenn sich die Leserinnen mit mir freuen über ein gelungenes Werk, dann ist das besonders schön. Danke, Ihr Lieben!
...und nun schalten wir um zum Wetterbericht. Echt spannend... das hätte ich nicht gedacht! Der diesjährige Februar war in seiner ersten Hälfte doch deutlich anders als der letztjährige. Wir hatten viele Tage Winterwetter, wenn auch ohne Schnee.


Die Februare im Vergleich zeigen das deutlich. Ich habe hier mal den Februar 2017 unter den von 2016 gepinnt:


Neugierig bin ich auch auf die Wetterstreifen von Viola, Kathrin und Anke. Da gibt es dieses Jahr einen netten Vergleich, wo man sich allerdings richtig "reinknien" muss, weil wir ja mit verschiedenen Stoffen nähen... :-)

PS:
Nana sammelt heute Binding-Reste. Da gibt's bei mir auch eine nette Sammlung in einer flachen Schachtel. Es sind 14,29m! So viel hätte ich nicht vermutet, schließlich ist die Schachtel echt klein - ein abgeschnittener Schuhkarton, gerade so hoch wie der Deckel. In solchen Schachteln sammle ich gern so Reste... *hihi* ... Damit könnte ich nun 10 Tischsets umranden oder zwei große Quilts, ts, ts, ts....



Kommentare:

  1. Deine Wetterstation finde ich echt total klasse, den Sender guck ich gerne ♥
    So ein roter Karton ist echt Gold wert, also ich schicke dir dann meine Patchworkdecke, der immmmmmmer noch ein Rand und ein Binding fehlt?
    LG Lehmi


    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Valomea,
    ja, hatte bei Nana über ihre Binding-Reste gelesen. So viele Meter! Verstehe ich gar nicht. Ich habe nie Binding-Reste. Scheinbar verbrauche ich die dann gleich wieder mit meinen anderen Resten.
    LG und weiterhin viel Spaß beim Wetterquilt 2017.
    Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, wie viele kurze Stücke das sind, gaaaanz viele, nur wenige sind länger als 40 cm, die meisten 10 oder 15 oder so. Das ergibt sich einfach beim Nähen VIELER Bindings! :-)

      Löschen
  3. Liebe Valomea,
    Jaja, das ist sicherlich der Schuhkarton von Mary Poppins. ;)
    Dein Wetterstreifen ist wirklich interessant. Gefühlt war es bei uns die komplette erste Hälfte des Monats unter Null grad...
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Interessant, der Wetterbericht! Ich fand den Februar auf jeden Fall sehr kalt. Bin ja auch eine Frierkatze.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Der Vergleich ist wunderbar und mir gefällt Dein Wetterquilt eh gut.

    Tja, das mit dem Binding ist so eine Sache, da habe ich doch tatsächlich dreimal soviel wie Du, das spricht für schlechte Planung meinerseits in der Vergangenheit, denn die meisten Bindings sind soooo alt, daß ich gar nicht mehr weiß, zu welchen Quilts sie gehörten.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Super dein Wetterbericht, es ist besonders interessant, dass man mit dem Vorjahr vergleichen kann.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Das ist so super, das du einen vergleichbaren Wetterquilt nähst. 👍
    Bindingreste habe ich auch. Aber nur einen in rosa und einen in braun. Mehr noch nicht, weil ich gerade erst beginne, häufiger mal ein Teil mit Binding zu nähen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  8. Der Frauenrechtsquilt ist total super geworden! Die Arbeit hat sich echt gelohnt. Gefällt mir sehr gut und den Wetter-vergleich finde ich immer sehr spannend.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  9. I really love the idea behind this quilt and it is really interesting to see the differences from month to month and year to year! Christine x

    AntwortenLöschen
  10. Hej,
    das ist ja wunderschön geworden! tolles farbspiel :0) Hab ein Interview im Blog und es gibt was zu gewinnen...Hast Du nicht Lust mal auf unseren neuen Blog mit der Linkparty "Wir machen klar Schiff" zu schauen? Link ist bei mir auf dem Blog, rechte Sidebar oben :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen