Donnerstag, 9. Oktober 2014

Brillenetuis nach bewährtem Schnitt

Ich musste mal wieder 'was Schnelles nähen. Etwas, das fertig wird. Das ist nämlich der Nachteil an diesen ganzen BOM's und Langzeitprojekten - nichts wird fertig. Außerdem kann ich noch gut ein paar Kleinigkeiten für den Basar zum Orgelfest in unserer Kirche gebrauchen.
Zwei recht verschiedene Brillenetuis sind entstanden


Schnitt: Kreuz-Brillenetui nach der Farbenmix-1-CD
Schnappverschlüsse: Dawanda
Gewicht zusammen: 52 Gramm

Kommentare:

  1. Hallo Valomea, klasse sehen die Brillenetuis aus und das mit dem Musikinstrumentenstoff passt ja hervorragend zum Orgelfest! LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ja, schön! Ich hab zwar keine Ahnung von Musikinstrumenten, aber ich finde sie immer toll!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Valomea,
    Ich kann dich so gut verstehen! ich brauche diese kleinen Erfolgserlebnisse auch immer wieder zwischendurch. Das motiviert auch für große Langzeitprojekte wieder.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe ja auch solche kleinen Projekte. Sie sind schnell fertig und hübsch zugleich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch sind deine Brillenetuis geworden.
    Ein schönes Erfolgserlebnis zwischen den Langzeitprojekten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die Brillenetuis sind schick...es darf auch bei mir, zwischendurch auch Kleine Projekte sein...das mag ich auch gerne....obwohl gerade zu nichts wirklichem komme....

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    als ich Deine Brillenetuis sah, freute ich mich sehr darüber, weil ich annahm, daß Du sie nach Anleitung von mir aus dem Jahre 2009 genäht hattest, die ich damals als ziemlich erstes Projekt meiner Blogeröffnung ausgearbeitet, entwickelt und zur freien Verfügung gestellt hatte! (http://patchworkangela.blogspot.de/2009_08_01_archive.html)
    Um so erstaunter machte mich der Link zu Farben***, zu einer CD, von der ich zwar schon viel gelesen und gehört hatte, aber nicht davon, eine (fast???) identische Abbildung o.g. Brillenetuis zu finden...
    Diese CD gibt es ja wohl erst seit ca. 1 Jahr oder so???
    Das macht mich einfach nur traurig- ohne Dir irgendwelche Dinge zu vermiesen- Du kannst ja nix für den Inhalt der CD...
    Sie sind sehr schön geworden und schützen hoffentlich gut den wertvollen Inhalt!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      oh, oh, oh... nein, 2009 wusste ich noch nicht mal, was Bloggen ist.... Ich hatte mir schon im Vorjahr die erste Taschenspieler CD gekauft. Da ist diese "Kreuz"-Schnappverschlusstasche drauf. Es tut mir Leid, wenn so Deine Entwicklung in die Welt gestreut wurde. Aber falls es Dich ein kleines bisschen tröstet: die Anleitung funktioniert prima! Das Nähen ist ein Kinderspiel und lediglich ein falsches Schnappverschluss-Maß (wie auf der CD beschrieben) könnte einem den Spaß vermiesen. Inzwischen habe ich Maße, die mit meinen Verschlüssen gut zusammen passen und Deine Anleitung tut hoffentlich morgen auf dem Orgel-Event eine "gute Tat". :-)
      Inzwischen gibt's ja schon eine ganze Weile Farbenmix-Taschen CD 2, auf der wieder jede Menge einfache Taschenschnitte zu finden sind. Keine Ahnung, wo sie die herhaben.
      Lass Dir das kommende WE nicht vermiesen und sei herzlich gegrüßt (und bedankt für die schöne Anleitung!)
      Valomea

      Löschen