Freitag, 10. Oktober 2014

Schlamperle für einen Musikfreund

Der Instrumentenstoff lag nun mal gerade auf dem Zuschneidetisch. Bei genauerer Betrachtung wundert frau sich schon: Noten und Notenschlüssel sind teilweise seitenverkehrt aufgedruckt. Seltsame Kreativität der Stoffdesigner...


Innen ein taschenloses Pünktchenfutter:


Und weil man als Geigerin da auch seinen Kajal reinwerfen kann, darf das Schlamperle noch zu Emma.:-)

Schnitt: Schlamperle von der Farbenmix-1-CD
Musikantenstoff: gut abgelagerter Irgendwas
Pünktchenstoff: Alfatex
Vlies: Taschenvlies
Gewicht: 22 Gramm

Kommentare:

  1. Das ist super und wird gefallen, ganz bestimmt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Aber das macht doch nix - trotzdem schön!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffdesigner trauen sich was ;-)
    Trotzdem ein sehr schönes Täschchen und mir gefällt der Instrumentenstoff, musikalische Stoffe findet man nicht so oft!

    Liebe Grüße,
    Karen

    Liebe

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein luftig-leichtes Geigerin-Erfreuerle !!!
    Schööön!!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Hi,hi, das wäre mir gar nicht auf den ersten Blick aufgefallen. Ist auch so schön; den Schnitt mag ich auch sehr!
    Schönes Wochenende und
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. sieht total schick aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen