Dienstag, 2. August 2016

Paisley-Minigeldbörse

Es ist ja gerade eine besondere Zeit - nämlich die Tage zwischen dem Paisley-Monat bei Maika und Janet und dem Klein-aber-Oho-Monat bei Greenfietsen. Zeit für eine Mini-Geldbörse also:


Genäht nach dem bewährten Schnitt in Eigenbau. Hat richtig Spaß gemacht, den mal wieder zu nähen. Vorn sieht man ja von dem Pailey wenig, hinten liegt es besser:


Und nun schicke ich das Täschchen zur Paisley-Sammlung bei Maika und Janet und zu Katharina's kleinen Täschchen.

Gewicht: 12 g Gramm

Kommentare:

  1. Ja leider ist von dem Paisley so wenig zu sehen :-((((

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi... mehr hat nicht draufgepasst auf die winzige Börse!

      Löschen
  2. Schön ist es geworden. Auf der Rückseite sieht man das schöne Paisley-Muster.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Täschchen, der Paisley ist sehr dezent vertreten. Hast Du gesehen? Ein Utensilo von mir hat auch Paisley.

    Nana

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.