Freitag, 27. Juni 2014

Freitag, der 13.

Nein, nein! Ich bin nicht desorientiert. Wir reden hier vom Freitag, dem 13. Juni.
Ich bin nicht abergläubisch. Weder schwarze Katzen noch eine No.13 am Hotelzimmer bringen mich aus der Ruhe. Und der letzte Freitag, der 13. war für mich ein ausgesprochener Glückstag.
Erstens war es der Tag, an dem der Bach endlich das Wasser abgestellt bekam und nichts mehr in den Keller nachfloss. Inzwischen sind die Bagger da, arbeiten an der Uferbefestigung und viele Gräben und Löcher in unserem Garten sind auch wieder zugeschüttet. Der Keller trocknet so vor sich hin. Spannend bleibt, ob das Haus relativ unbeschadet davon kommt und was passiert, wenn der Bach wieder Wasser führt...


Zweitens hatte ich an diesem Tag echtes Glück, nämlich e-Post von Frau Glück, die mir eine Designwand für meine Jane-A.-Stickle-Blöcke eingerichtet hat. So eine Designwand ist toll. Man sieht auf einen Blick, wie groß der Berg der unerledigten Blöcke noch ist *lach*. Denn ich hatte noch mehr Glück. Eine ganz liebe Bloggerin hat mir dort einen Platz "freigemacht". Danke!!!
Und nun ist es soweit: die ersten fertigen Blöcke sind dort eingestellt. Ihr könnt gucken. Und ab sofort kann man das Ganze in meiner Seitenleiste verfolgen.
Was für ein schöner Freitag, der 13.!

Kommentare:

  1. So Gräben kennen einfach keine Wochentage, denen ist's völlig egal, wann sie in anderer Leute Keller laufen.
    Und brauchst du jetzt für deine volle Seitenleiste nicht auch noch mal eine Designwand? ;-)
    Ist ja aber praktisch, das Ding, muss ich schon sagen. Denn mal frohes Füllen!
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie tolle. Das mit dem Bach und mit der Designwand. Ich würde ja auch so gerne eine haben. Kannst du mir bitte mal sagen, was ich da so machen muss, um eine zu erhalten!?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja cool mit der Designwand und da werde ich bestimmt öfters mal reinschauen. Und die anderen Sachen freuen mich auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich, wenn du dich freust, liebe Valomea.
    Viel Spaß beim Füllen der Wand und ich drück die Daumen, daß zuHause alles gut wird. Wasser ist Leben, aber am falschen Ort bedroht es Existenzen.

    Schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,

    ach menno....das braucht doch kein Mensch, Wasser im Keller....ich wünsche dir, das alles wieder gut wird.
    Für das Befüllen deiner Designwand wünsche ich dir, viel Freude!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Diese Designwand ist ja echt cool! Da ist man noch motivierter, wenn man da immer mal ein Teilchen ergänzen kann und die Fläche sich füllt.
    Viel Glück wegen der Wasserplage. Schön, dass da mal was unternommen wird.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Die Baggerarbeiten klingen beruhigend, vielleicht ist im Keller eine Trocknungsanlage erforderlich?
    Designwand seh' ich mir jetzt gleich an.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Ohne Wasser kann man nicht leben, aber im Keller will ich es auch nicht haben. Ich drückke dir die Daumen, dass das Haus keinen Schaden genommen hat. Die Design-Wand ist klasse und sicher bald voll?!?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen