Mittwoch, 9. November 2016

Time for Jane - RS6

Wir hatten Urlaub... und der Junior hatte noch nieee in seinem Leben "Forrest Gump" gesehen, das war ein gemütlicher Abend vor dem Fernseher, an dem ich so richtig schön Zeit hatte für eine komplizierte Lieselei:
Dreieck RS 6


Das ging beim besten Willen nur mit der Hand zu nähen, was an sich ja kein Problem ist. Aber immerhin sind hier auf kleinstem Raum 24 Teilchen vereint, das war schon recht fummelig. Und leider hatte ich nicht weit genug gedacht oder nicht alles ordentlich genug vorbereitet vorgemessen - jedenfalls war der Block im ersten Versuch zu groß! Seht Ihr das? Ich habe das Lineal mal drauf gelegt, da kann man es gut sehen, dass das links liegende Quadrat keine Außenecken mehr hat, wenn man den Block so einnähen würde...


Mist, Mist, Mist! So konnte das nicht bleiben. Bei der Ursachensuche war der Grund dafür schnell gefunden: das Muster war schon zu groß und das hatte ich ja als Vorlage genutzt. Rechts sieht man die Differenz. So etwas ist immer ärgerlich. Und leider nicht die Ausnahme in diesem Buch!


Die Lösung war simpel. Ich habe die beiden hellen Teile an der Spitze wieder abgetrennt und das Quadrat beim neu Annähen etwas verkleinert. - perfekt! :-)
Nun bin ich neugierig, ob von den Time-for-Jane-Mädels jemand aus dem Sommerschlaf erwacht ist! :-)
PS: Ich bin voller Entsetzen! Wie weit wird die Welt sinken? Und Amerika wird an uns nicht vorüber gehen.....

Kommentare:

  1. Das ist ja echt blöde...
    Falsche Vorlagen... nenene
    Und dein Entsetzen teile ich...
    Ich sitz hier geschockt vor dem Fernseher (der sonst NIE morgends läuft!!!)
    *kopfschüttel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein Präsident ist in Amerika nicht ein Herrscher, er braucht viele andere um etwas zu bewegen.

    Was Du für eine Geduld hast bei dem DJ, bewundernswert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea
    Es ist ärgerlich wenn es nicht passt, gut das du nicht mehr aufmachen mußtest. Ich habe auch eines verhaut.
    Ich bin auch geschockt über die Amis, und befürchte auch schlimmes.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    schön ist dein Block geworden!
    Ich bin auch entsetzt, da kommt was auf die Welt zu!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist schon mühselig mit diesen dj Blöcken, aber irgendwann wirst Du einen tollen Quilt haben auf den alle neidisch sein werden!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Block ist das geworden.
    Ich stelle auch immer wieder fest,das die Angaben im Buch nicht immer stimmen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    das ist wirklich ärgerlich mit den nicht passenden Vorlagen. Ich habe ja bisher immer nach den Vorlagen aus dem Netz genäht, bisher bin ich von den unpassenden Vorlagen bisher verschont geblieben. Dein Block sieht toll aus. Meine Jane ruht im Moment leider (wie eigentlich fast alles bei mir).
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  8. Ic bin noch immer nicht erwacht ...schäm... Aber ic bin stolz auf dich, dass du so fleißig bist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. ein sehr schöner Block, liebe Valomea!
    den hätte ich auch gelieselt. Die zu große Vorlage finde ich höchst ärgerlich, gut dass Du so unkompliziert berichtigen konntest.
    Tja, Amerika, ich habe da auch meine Befürchtungen...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  10. ich war auch ziemlich verstört durch die USA-Wahlen. Das mit dem Blog ist echt blöd. Gut, dass du es hinbekommen hast.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen