Samstag, 21. April 2012

Kindernähkurs

"Mutti, wenn ich Urlaub habe brauche ich bei Dir einen Nähkurs! Ich muss das auch endlich lernen." Und Ihr wisst ja: wo zwei versammelt sind, kommt gern noch ein dritter hinzu. Zwei Tage haben die beiden Mädchen ihre ersten geraden Nähte an der Maschine geübt, das Schneiden mit dem Rollschneider versucht und ihre ersten Zaubertäschchen genäht.

Und schon wurden sie mutiger: eine Buchhülle, gefüttert mit Termolam:




Natürlich als Geschenk für einen jungen Mann, was sonst.

Und zu guter Letzt der Herzenswunsch: eine selbstgenähte Tasche. Das Ergebnis war sensationell für "eben erst nähen gelernt". Dank der sehr übersichtlichen Beschreibung von Frau Machwerk entstand eine Claire mit allem Drum und Dran (Reissverschluss, Innentaschen...)
 Man muss alles lernen, auch Knoten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen