Dienstag, 27. August 2013

Noch mehr gute Laune

Versuch No. 2


Dieses Mal habe ich die kurze Bodennaht neben dem RV innen offenkantig genäht und mit dichtem Zickzack versäubert. - Nicht das, was ich mir für Täschchen wünsche, aber ein trotzdem annehmbares Ergebnis, finde ich. Man könnte diese Naht auch mit einem Schrägstreifen "verstecken"...


Aber die Sache wird mir keine Ruhe lassen und es folgt sicher ein Versuch No. 3.
Dazu werde ich den Schnitt etwas verkleinern, das Original misst immerhin 21 x 8cm und hat eine Höhe von 16cm

Kommentare:

  1. Schön, genau wie das gestrige Täschchen! Dann probier mal noch ein bisschen weiter, Du Perfektionistin :-)
    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Find ich gut, daß Du weitermachst und ich bleibe am Ball, damit ich dann eine super Anleitung von Dir bekomme... gell?!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Von links zusammen nähen und durch die Bodennaht wenden, dann ist alles sauber :-)
    Das geht! ... und zwar fummelig aber gut.

    Also bis morgen dann - mit Version 3 ;-)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso habe ich es beim 1. Versuch probiert, das funktionierte an der Naht in RV-Nähe besch... ich muss halt üben!

      Löschen
  4. Hi Valomeda,
    ich bin bei dir, ich kann auch nicht die offenen Nähte leiden, und ich habe sogar Freude daran die Taschen zu hin zu bekommen, dass alle Nähte zwischen Futter und Außenstoff liegen.
    Meistens klappt es und dann freue ich mich ☺
    Die Gute Laune Tasche habe ich selbst noch gar nicht genäht...
    Ich bin gespannt auf deine 3.
    Lg
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Die ist auch wieder toll geworden, die bunte Gunilla macht eindeutig ebenfalls gute Laune!
    Ich freue mich schon auf die 3. gute Laune, da kann man ja nie genug von haben ... :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da ist schon der Name Programm: "Gunilla" - da kann nur Gute Laune 'bei rauskommen! Ich hab' noch einen kleinen Vorrat :-)

      Löschen
  6. Das bekommst du auch noch hin. Ich dachte immer, das Teil sei viel kleiner. Ich würde bestimmt einen Streifen darüber nähen. Eine Innentsche wäre auch noch nötig, hi hi! Du willst die Teile ja zu irgendeinem Markt mitnehmen und verkaufen Ich habe die Erfahrung gemacht, nach dem 5 oer 6 hat man den Dreh raus und ist zufrieden.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Ich schicke noch ein "a" das ist unterwegs verloren gegangen - Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valomea,
    toll geworden die kleine Tasche. Die Anleitung für das perfekte Modell hätte ich dann auch gerne von Dir.

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen