Sonntag, 7. April 2013

Frauenrechtsquilt Block 29

Langsam finde ich ja Freude an diesen handgenähten Blöcken. Fand ich den 4. Block noch fürchterlich, hat mich dieser doch einfach an zwei Abenden nett begleitet :-)


Der Block erinnert an den Kampf der australischen Frauen um ihr Wahlrecht in den Jahren 1894 bis 1908. Der siebenzackige Stern spielte auf ihren Fahnen eine große Rolle.

Mehr dazu lesen könnt Ihr hier

Kommentare:

  1. Der sieht super aus! Tolle Stoffe.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Den hast Du mit der Hand genäht? Respekt sehr gut gemacht. Ich bin ja nicht so ein Fan vom Handnähen und "Lieseln". Zur Zeit schneide ich alles was übrig ist in 2" Quadrate für da nächste Projekt. Die sind klein, aber schau mal bei Rote Schnegge, die hat einen Quilt aus 1,5" Quadraten genäht. Aber so quilten wie Nana - das schaffe ich glaube ich nie.
    Außerdem finde ich es toll, daß Du mit den Frauenrechtsblöcken weitermachst. Ich lese das immer.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll aus, und die Stoffe gefallen mir auch gut.

    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Der Blcok gefällt mir auch super!
    Das mit der Hand nähen am Abend ist bestimmt total entspannend, oder?

    AntwortenLöschen