Montag, 15. April 2013

Herz-Schlamperle

Die Taschenspieler-Kartentricksereien begleiten mich auch diese Woche. Jetzt ist die Herz-Tasche dran, ein Schlampertäschchen. Wie die Karo von letzter Woche eigentlich leicht zu nähen mit einer einfachen Anleitung auf der Taschenspieler-CD von Farbenmix.

Die Rückseite:


Zufrieden bin ich mit diesem ersten Versuch nicht, die Aufteilung der Stoffblöckchenfläche ist durch den abgenähten Boden nicht optimal. Am Boden selbst herrscht Nähchaos (so was krieg' nur ich hin!)


Und weil man die schönen bunten Stoffe der Unterseite kaum sieht, habe ich daraus noch zwei kleine Bonbons gemacht, ich wollte halt, dass man die Pünktchen sieht.


Interessant ist diese Form mit Abnähern an der Unterseite. Das gibt dem sonst für so ein Schlampermäppchen üblichen geraden Schnitt einen ungewohnten - durchaus angenehmen - Schwung.Es sieht ein bisschen aus wie ein Kahn. Vielleicht braucht es noch eine maritime Version?

Im Innenleben herrscht hier jedenfalls erstmal Frühling!


Noch viel mehr Herz-Täschchen zeigt Emma auf ihrem Blog.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    bin ich doch Heute so früh aus den Federn gekommen, daß es noch für einen Kaffee und einen kurzen Blick ins www reicht. Mir gefällt Dein Täschen. Es sieht so schön frisch und freundlich aus. Auch die Idee mit den Bonbons ist gut.
    Mal sehen, was Du als Nächstes zeigst...
    So nun schnell ins Büro
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Sowas würde ich auch hinbekommen.
    Sieht gut aus und tolle Stoffkombi.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Herz-Täschchen hast du wunderschön hinbekommen! Die Bonbons gefallen mir besonders gut ... ich habe wohl ein Herz für Süßes ... :o)

    AntwortenLöschen
  4. Sei nicht ganz so kritisch mit Dir selber. Das Täaschchen ist doch toll geworden. Und Du hast nun sicher gelernt, worauf Du beim nächsten Mal besser achten musst. Also mit gefällt das Täaschchen sehr gut.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. ...gefällt mir sehr gut...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich finds auch gut und immerhin ist es ein erster Versuch
    und sicher nicht dein Letzter!
    Ich hab die CD auch bekommen gestern :-)
    Mal sehen, wann ich dazu komme, etwas daraus zu nähen.
    Taschennähen macht süchtig :-)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ohja, näh noch eine maritime Version! Aber mit den Miniyoyos ist es ebenso ein Hingucker!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen