Freitag, 19. April 2013

Wie macht Ihr das?

Es weihnachtet... Vielleicht bin ja tatsächlich an der schwankenden Wetterlage schuld. Mir fällt aber nix besseres ein.
Nähen von Kunstleder, da möchte man keine Nadeln 'reinstecken.


Wie macht Ihr das?

Kommentare:

  1. Liebe Valomea, das ist ja mal ein hübsche Idee...!
    Für Wachstuch und Leder nehme ich meistens die beschichteten, bunten Büroklammern, das geht auch ganz gut.
    Viel Spass noch bei der "Weihnachtssternnäherei" wünscht herzlich
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Kam noch nicht so oft vor. Die wenigen Male, als ich Wachstuch vernäht habe, hatte ich eben doch ein paar Stecknadeln gesteckt.

    AntwortenLöschen
  3. Entzückende Idee! Viel Spaß beim Weihnachtsplätzchenbacken!!! Natürlich erst nach der Befreiung deiner Deko ... :o)

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir kommt alles zum Einsatz, was klemmt/klammert.
    Büroklammern, Wäscheklammern, Notizhefter, Tesafilm, wenn es ganz blöd liegt: auch schon mal schwere Magnete von oben und unten ;-)
    Aber ich habe auch kein Problem damit mal Nadeln zu verwenden, wenn ich sie rein bekomme :-D
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. Noch nie gemacht, hab aber auch noch nie darüber nachgedacht, was man da machen kann. Malerkrepp nehmen und kleben?

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Seit ich einen Ledernähfuß besitze und spezielle Nadeln (ca. 6 Monate) habe ich kein Leder mehr genäht. Ich habe so spezielle Klammern dafür. Aber Du weißt Dir ja auch so zu helfen!! Pfiffig nenne ich das.
    Lg Maarianne

    AntwortenLöschen
  7. Ich nehme die Stoffklammern von Clover.
    Die sind genial auch für andere Dinge.
    Aber soooo geht es auch!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Mit diesen lustigen Aktenklammern - guckst du hier: http://daisysdasein.blogspot.de/2013/01/seid-ihr-sicher.html

    Die halten bombig, da sie ordentlich Druck aufbauen und die Teile nicht verrutschen.

    Fröhliche Weihnachten! :)

    AntwortenLöschen
  9. Deine Methode ist schon mal ein Hingucker. Du kannst das ganze auch mit doppelsietigem Klebeband fixieren. Ich liebe das Band, denn es ist so vielseitig einsetzbar.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen