Mittwoch, 6. März 2013

Wenn draußen die Blumen noch nicht blühen....

...dann freue ich mich eben noch ein bisschen an denen auf meinem Küchenfesterbrett. Über die Jahre habe ich eine richtige Sammlung von Amaryllen angelegt, die ich jedes Jahr irgendwie über den Sommer bringe, dann absolut trocken unbeachtet irgendwo hinstelle und im Januar / Februar schieben sie ihre Blüten aus der Zwiebel. Jedes Jahr ist das für mich wieder ein kleines Wunder.









Mit diesem Blumengruß heiße ich meine neuen Leserinnen herzlich willkommen! Ich freue mich auch jetzt - nach fast einem Jahr Bloggen - immer wieder sehr darüber, dass Ihr Euch für das, was ich so treibe, interessiert, teilhabt an meinen Ideen und auch Misserfolgen. Habt Spaß und hinterlasst ruhig auch "Spuren" hier auf meinem Blog. Ich kann es nicht schaffen, auf jeden Kommentar direkt zu antworten, meinem Tag fehlt immer diese 25. Stunde, aber ich freue mich über Eure Nachrichten und das geht Euch ja sicher ähnlich.
Herzlich grüßt Euch alle

Valomea

Kommentare:

  1. Was für schöne Blüten, ganz toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den Rittersternen bekomme ich einfach nicht hin- irgendwie muss man den richtigen Zeitpunkt erwischen um mit dem Gießen aufzuhören. Meine überwinterten Exemplare ziehen nur kurz ein und bringen dann keine Knospen mehr.
    Schade, denn die sind so hübsch wenn sie blühen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte dieses Jahr kein Glück mit den Rittersternen und hoffe auf nächstes.
    Und genieße den Anblick von Deinen Prachtexemplaren!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Amarylles hast du, schöne Faben.Ich habe nicht so ein Glück
    mir Amarylles, bei mir kommen immer nur grüne Blätter schade.


    Lg.
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Blumen sind ein kleines Wunder. Ich staune jedes Jahr auch wieder über die wilden Schneeglöckchen und Schlüsselblumen die immer nach der kalten Jahreszeit ihre Köpfchen aus der Erde strecken.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Blume, ich liebe die Amarylis. Bei uns blitzen schon die Schneeglöckchen aus den Pflanzstein. FRÜHLING DU KANNST ENDLICH KOMMEN !
    LG Angelika ✄✄✄

    AntwortenLöschen
  7. ohhhhhhhh wie schön, ich mag auch sehr gerne Amarylis, nur sind meine schon alle verblüht.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen