Donnerstag, 27. Juni 2013

Frauenrechtsquilt Block 42

Dieser Block ist eigentlich der englischen Geschichte gewidmet, den Frauen, die im Kampf um ihr Wahlrecht inhaftiert wurden und mit Hungerstreik versucht haben, ihre Rechte durchzusetzen.
Aber wie schon so manches Mal soll dieser Block eine andere Widmung bekommen.
Brandaktuelles Thema: der frühere italienische Staatschef Berlusconi wurde wegen Sexuellem Missbrauch einer jugendlichen Prostituierten verurteilt. Dem Gericht standen drei Richterinnen vor, drei Frauen. Auch wenn natürlich Einspruch zu erwarten ist und die Sache damit in eine nächste Runde geht, ging ein breites Grinsen über mein Gesicht als ich es in den Nachrichten hörte.

Kein Mann der Welt - auch kein hoher Politiker - soll das Recht haben, sich junge Mädchen für Sex zu kaufen.
Kein junges Mädchen soll sich  - aus welchem Grund auch immer - prostituieren müssen.
Dazu dieser Block:



Kommentare:

  1. Ein schöner Block und Du hast Dir ein sehr aktuelles und wichtiges Thema dazu gewählt. Bravissimo!
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Das Thema ist wirklich (immer) aktuell. Ich schließe mich deinem breiten Grinsen an und finde deine Widmung und den dazugehörigen Block klasse!!!

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.