Samstag, 13. April 2019

T - wie "Tasche speziale"

*** Werbung wegen Namensnennung *** Werbung wegen Namensnennung *** Werbung wegen Namensnennung *** 

Für den April hat Maika in ihrer Jahresaktion "buchstäblich bunt" das "T" ausgewürfelt. Außer meinen Dreiecken in der Top-row fiel mir im ersten Moment nix ein. Und auf die habe ich keine Lust. Aber dann stand vor Augen plötzlich wieder der Ergänzungsbedarf für meine kleine Kosmetiktasche. Ich weiß bei längeren Reisen immer nicht wohin mit den hohen Flaschen für die Haarwäsche. Bei Kosmetik bin ich ja eher die Minimalistin. Die kleine ROT-Tasche von Farbenmix, die ich vor Jahren auch mal in einer Aktion von Maika genäht hatte, begleitet mich seitdem auf allen Wochenendtouren. Die wenigen Dinge, die ich brauche, passen da locker rein. Nur der Kram zum Haarewaschen mit mehreren Flaschen und der Rundbürste - der ist bei längeren Fahrten immer übrig und reist in ollen Plastetüten. Damit ist jetzt Schluss! Nach eigenem Schnitt entstand diese nette Ergänzung aus einem Jeanshosenbein:


Gefüttert mit rotem Wachstuch wie die kleine ROT und mit den gleichen Stoffen des Regenbogens aufgehübscht gibt das ein perfektes Doppel


Von hinten ganz schlicht:


Im Ferienhaus kann man das Teil als "Utensilo" ins Regal stellen:


… oder sogar an den Haken hängen.


Auf dieses Reißverschlussende bin ich besonders stolz. Das war ein bisschen tricky beim Nähen und wenden, aber mit der großen Schlaufe finde ich es perfekt!



Gewicht: 135 Gramm
Außenstoff: alte geschenkte Jeanshose (+ 457 Gramm im Nähzimmer)
Vlies: Bodentuch vom Discounter
Wachstuch: Stoff&Stil

Verlinkt wird am Monatsende bei Maika's buchstäblich bunt. Außerdem mogle ich mal ein neues Thema in Starky's und Maika's Perfect match. Mal sehen, ob's Geschimpftes gibt oder ob meine beiden als "Schürze+Topflappen" oder "Shirt+Hose" durchgehen! *lach* - @ Maika und Starky: Ihr dürft löschen!

Kommentare:

  1. Vor allem das Halbrunde finde ich ja mal mega stark. Toll gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Lösung! Die Idee, die Tasche umzukrempeln, ist auch super!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Valomea,
    beide Taschen sind echt klasse geworden! Und die Idee, mit der "Verwandlung" zum Utensilo - solche praktischen Dinge gefallen mir! Super gelungen!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt. Ich habe eine größere Tasche damit das alles reinpasst! Aber die Idee merke ich mir mal!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, perfekt!
    Hehe, das gefällt mir! Du hast deinen Bedarf gut erkannt und bestens durchdacht! Auch das Ende zum hängen ist Klasse!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Beide Taschen sind dir super gelungen- und haben ihren ganz eigenen Pepp!

    LG und einen schönen Sonntag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Toll. Und nun auf in den Urlaub. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    Mega-Klasse Idee. Ich habe das gleiche Problem mit den großen Shampoo-Flaschen. Auf Kurztrips tun es ja die kleinen (Probe-)Flaschen, aber für längere Reisen...
    Viel Spaß daran und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Richtig klasse!
    Sooo durchdacht! WOW!
    Und die halbrunde Tasche ist ja auch echt genial!
    Da muss ich gleich mal googeln :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tststs
      Jetzt hab ich überall gesucht.. meinst du ich finde meine doofe Taschenspieler CD?
      Nee!
      Tststs
      Nu bin ich angefixt... tssss

      Löschen
  10. Die Taschen sind super praktisch und sehen auch sehr gut aus!
    Das Reißverschlussende gefällt mir.
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    da hast Du Maikas "T" aber perfekt in Szene gesetzt. Beide Taschen finde ich unheimlich gut, besonders aber die hohe für das Shampoo und die anderen Sachen zum Haare waschen. Du hast recht, diese Sachen finden immer in keiner Tasche Platz. Du hast nun die perfekte Lösung dafür gefunden und wenn ich Taschen nähen würde, würde ich die wohl nachnähen.
    Hab noch ein schönes Osterfest. Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valomea,
    die beiden passen perfekt zusammen. Toll finde ich auch die Lösung mit der Schlaufe.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Elke,
    deine Waschmittel-Tasche ist der Hammer. Du hast da wieder eine voll tolle Idee gehabt und umgesetzt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Klasse, liebe Elke, so eine hohe Kulturtasche für die großen Flaschen finde ich auch sehr praktisch. Toll mit der Aufhängeschlaufe.
    Viele Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  15. Das ist doch mal eine geniale Lösung. Und so schön dazu. Bestimmt trägst du beide Täschchen ja auch mal in die Küche oder zum Winterurlaub... perfekt match also ;-) viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  16. Genial! Genau bei dem großen Shampoo-Gedöns stoße ich auch an meine Grenzen mit den vorhandenen Täschchen. Deine Idee ist da einfach perfekt. Vorallem gefällt mir, dass man es zu einem Utensilo umkrempeln kann. Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Auf keine Fall wird gelöscht! Das ist doch ein perfektes perfect match :)
    Sieht gut aus deine Kombi.
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.