Dienstag, 22. Mai 2012

Claire im Streifenlook

Jeder hat 'ne Claire - nur ich nicht. Das sollte sich nun endlich mal ändern.



Die Stoffwahl war sehr von der Großen beeinflusst, die sich ganz mutig vor ein paar Wochen auch eine gestreifte Claire genäht hatte.
Den Stoff für den Taschenkörper habe ich in meiner Lieblingsfarbe eingefärbt - eine richtig robuste Baumwolle, so dass die Tasche Stand hat.



Der Schnitt hat diese witzigen Känguruhtaschen und ist überhaupt genial. Es macht immer wieder Spaß, einen Schnitt von Frau Machwerk zu nähen. Die Beschreibung ist sehr übersichtlich und genau, es kann eigentlich nix schiefgehen, es sei denn, man liest nicht richtig, so wie ich: Reißverschluss teilweise noch mal abgetrennt, weil Träger noch nicht angenäht, aber das war selbstverschuldet!



Innen eine kleine offene Tasche, das muss ich das nächste Mal noch besser machen, hier fehlt mir ein Fach für 'nen Stift, das Handy oder so. Denn es ist auf alle Fälle ein Schnitt, der Nachfolgeprojekte lockt.





Streifenstoff:   blau-gelber Schwede
Blumenstoff:   gut abgelagerter Fatquarter unbekannter Herkunft.
Futter:           Buttinette
Schnitt:         Claire von Frau Machwerk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen