Dienstag, 18. September 2012

Votes for women

"Fang' einfach an!" hat Bente gesagt.
Sie hat natürlich recht. Wer sonst sollte sich mit dem Thema beschäftigen wenn nicht wir Frauen! Und wenn die Frauen im England der vorletzten Jahrhundertwende keine Lebens-Zeit investiert hätten, dürften sie immer noch nicht wählen!
Also los, Stoff ist noch vom Würfelprojekt da.



Dazu habe ich LILA Stoffe herausgesucht. FRAUENRECHTE sind für mich ganz klar mit der Farbe LILA verbunden. Ich mag das Wort "Emanzipation" ja nicht, aber meine Rechte als Frau, die mag ich sehr!
Und irgendwie sehen die LILA aus. Und bittte nichts Liebliches, das Durchsetzen der Frauenrechte ist eine herbe Sache. Ein hellerer Farbton müsste noch dazu...

Kommentare:

  1. Toll, bin gespannt wie die Blöcke aussehen!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farben!
    Die Einzelwerke der verschiedenen Bloggerinnen werden aber nicht irgendwie zusammengebracht, oder? Es geht mehr ums Thematisieren der Frauenrechte - sehe ich das richtig?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judy, nein jeder näht seinen "eigenen" Quilt, das Verbindende werden die Beschäftigung mt dem Thema und natürlich das gleiche Muster sein, das jede näht. Die Interpretationen werden sicher sehr verschieden, so wie sich das bisher anlässt. Ich bin selbst ganz neugierig, habe noch nie auf die Art "mitgenäht". Meine größte Sorge ist, dass ich ins zeitliche Hintertreffen gerate, aber Bente hat Recht, man muss einfach anfangen, wenn man hinterher hängt und dann eben später fertig wird, macht das ja nichts.
      Valomea

      Löschen
    2. Danke!
      Ja, dieses gemeinsame Nähen, Stricken, Häkeln hat was. Hab mich ja auch schon ein paar Mal bei solchen Sachen beteiligt und Spaß dabei gehabt.
      Gequiltet hab ich allerdings noch nie, weder allein noch gemeinsam :-)

      Löschen
  3. -das finde ich richtig gut, und wie ich verfolgt habe, freust du dich jetzt auch darüber mit zu nähen ☺ Deine Blöcke sehen ganz toll aus, ich weiß, dass ich nachher neidisch sein werde, weil ich nicht mit nähen, aber ich schaffe es wirklich nicht...
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.