Donnerstag, 27. September 2012

Getüpfelte Mathilde

Ich nähe immer noch Pilze. Und soll ich Euch ein Geheimnis verraten? Es macht total Spaß, dieses Patchwork-Nähen von Pilzen auf Papier!

"Getüpfelte Mathilde" - so lautet der ausgewählte Name von Regina Grewe für dieses Modell. Da musste ich erst mal durch meine Stoffkistchen kramen. "Getüpfelt" ist ja was anderes als "gepunktet". Und schließlich soll das hier kein Fliegenpilz sein, oder? Dann bin ich bei Grün gelandet und habe gleich noch einen passenden Streifen ausgewählt.
Und nun gefällt sie mir sehr gut, die

Getüpfelte Mathilde


1 Kommentar: