Mittwoch, 1. August 2012

Stippeln - das war wohl nix!

Ja, ja! Ich weiß!
Frau sollte
a) einen Näh-Test machen
b) nach ein paar Stichen die Rückseite mal betrachten

Von vorne ließ es sich ja gut an:


Stutzig wurde ich erst, als der Oberfaden so schnell alle war:



Ihr dürft jetzt alle mal lachen. Nähfuß war nicht unten.
Trost: Trennen wird leicht, aber so wird das mit dem SewAlong Projekt nie was!

Kommentare:

  1. Oje... stimmt, da kann ich mir ein Lachen nicht verkneifen - auch wenn ich mit dir lache und dich nicht auslache. Denn so etwas kann jedem passieren - und es ist trotz Trennen lustig, was dann dabei herauskommt... ich erinnere mich an meine Unterfadenfusselraupe... :) Meine neue Maschine denkt mit und weigert sich zu nähen, wenn der Fuß nicht unten ist. Das Piepsen dabei klingt für mich allerdings immer sehr vorwurfsvoll...

    AntwortenLöschen
  2. So was passsiert uns allen mal,aber lachen mußte ich doch!!! Wenn ich dir erzähle,was ich schon alles gebracht habe...
    lachst du....Aber solange man noch über sich selbst lachen kann....ist alles Ok.
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.