Freitag, 30. Oktober 2020

Foto-Reise 22/52 - das Wetter

Na, das passt mir doch prima in den Kram! Habe ich doch anlässlich der Fotoreise endlich das Wetter vom September genäht!
Ich bummle in letzter Zeit leider mit vielen Dingen hinterher, irgendwie ist so viel los, manches durch Corona komplizierter und aufwändiger als sonst, manches kommt einfach dazu und verquer.... Aber egal: nun ist endlich der Wetterstreifen vom September fertig!
 

Für die Leser der Foto-Reise, die meine Wetterkapriolen bisher nicht kennen, wird auf das Label "Wetterquilt" verwiesen, unter dem ich nun schon im fünften Jahr meine Wetteraufzeichnungen in Stoff banne und immer mehr fasziniert davon bin, wie deutlich sich die Erderwärmung abbildet!
Der September 2020 mahnt da sehr deutlich: er war um einiges wärmer als der Schnitt der letzten Jahre! Mir ist es im Laufe des Monats gar nicht so deutlich aufgefallen, weil viele Tage eher bewölkt und trübe waren, aber die Temperaturen - olala!
Kein Wunder, dass im Garten alles noch blühte und munter weiter wuchs! Die Pflanzen konnten sich noch nicht auf Herbst einstellen. Die Erdbeeren und Rosen gingen noch mal an den Start, sehr seltsam...
 
 
Verlinkt wird bei Martin im Blogzimmer, dort gibt es weitere Wetter-Bilder!

Kommentare:

  1. Ach herrlich, ich komme hier ganz zufällig vorbei geschlendert, bin bei Rosis Rumpelkammer abgebogen... Ich bummel aktuell auch etwas hinterher, irgendwie ständig. Man nimmt sich sooo viel vor und es will nicht klappen, weil dann doch wieder etwas anderes dazu/dazwischen kommt... Aber jetzt, ab kommender Woche, den November hindurch wird viel Zeit für liegen gebliebenes sein. Corona hält die Welt an...
    UND ich bin wild entschlossen aufzuholen :).
    Nun stöbere ich hier noch ein bisschen bei Dir.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende, machs Dir gemütlich.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, das ist doch super, wenn frau hier und beim Wetter zwei Fliegen mit einer Klappe und so... Der September liegt gefühlt schon wieder so lange zurück, gut, dass Du alles dokumentierst und dann aufarbeiten kannst. Hab ein erholsames Wochenende, liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Oja, ich habe das Gefühl, dass der September noch sehr sonnig war, der Oktober dafür eher grau und trüb, aber auch nicht wirklich kalt. Ich mag deine Wetterquilts sehr, zeigen sie doch in Farbe, was wirklich los war!
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    schon der 5. Wetterquilt. Super. Hängen sie auch nebeneinander? Der Gedanke gefällt mir.
    Ja, es blüht noch einiges. Wir haben bei uns im Garten neue Pflanzen gesetzt. Die haben sich sogar noch ganz toll in den letzten Wochen entwickelt. Ja, es ist allgemein wärmer geworden.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    mir war der September gar nicht so warm in Erinnerung, aber das hatten wir ja schon oft festgestellt, dass wir da eine andere Erinnerung als das Thermometer haben. Wie schön, dass Du immer noch dabei bist, das Wetter zu nähen. Ich werde in den nächsten Tagen mal den Wetterquilt vom letzten Jahr beenden...
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.