Sonntag, 18. Oktober 2020

Mit fremden Federn geschmückt - eine Wimpelkette

Ich war ja sooo blogfaul in letzter Zeit, meine Güte.... nun liegen hier allerhand aufgestaute Fotos, von denen ich Euch doch gern noch das Eine oder Andere zeigen möchte. Die große Tochter war ja ein paar Tage hier und hat die Zeit, während der ich arbeiten war, genutzt, um das Nähzimmer zu bevölkern. So ein Nähzimmer allein fürchtet sich vielleicht? ;-)
Dort hat sie in den Stoffkisten gekramt und eine Wimpelkette für den Nachwuchs genäht. Mein erster Impuls: "Oh, wie süüüß! Es wir ein Junge!" *kicher*
 

Nein, es ist definitiv nicht so - es wird ein Mädchen. Ich muss nur die Tochter immer mal aufziehen... ;-)
 

Die Wimpelkette ist jedenfalls ganz süß geworden, die Wimpel sind nur etwa 7 Zentimeter hoch und die Kette wird den Betthimmel zieren. 
 

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    eine schöne Kette!
    Mir gefällt, dass deine Tochter nicht in den üblichen Farb-Schienen fährt und auch für ihr Mädchen etwas Blaues genäht hat.
    Das Baby kann sich jetzt schon über eine solche Mama freuen!
    Viel Vergnügen und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. hej elke,
    eine hübsche wimpelkette ist da entstanden, ich mag die grösse :0) blau ist doch toll, es muss nicht alles quietschrosa sein :0)...ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Die ist niedlich, so klein genäht und schade, daß Du nicht mit Deiner Tochter das Nähzimmer belagern kannst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wirklich süß geworden!
    Und das mit dem Bloggen kenne ich. *tüdelü*
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    ja oh wie süß sage ich auch! Das hat sie gut gemacht!
    Komplimente an deine Tochter!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elke,
    das mit dem Blogfaul, kam mir doch gleich bekanntvor...ich versichere dir, du bist nicht allein;-)- es kommen auch wieder bessere Zeiten sag ich mir!
    Die Wimpelkette sieht cool aus- und Blau finde ich auch cool für ein Mädel. Meine Tochter wollte damals absolut keine Rosa Dinge, zumal sie nicht wussten ob es ein Junge oder Mädel wird...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. 7ch bin immerwieder irgendwie schockiert, dass immer noch in himmrlblau- und - rosa gedacht wird....
    Zum Glück ihr nicht!! Wäre ja zu blöd, weil Mädchen könnten ja dann auch keine Mathe 🙈🙈😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Hübsche Wimpelkette Elke, sehr nette Idee.

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Wimpelkette. Blautöne sind auch meine Lieblinge. Kompliment an die Tochter und alles Gute für die kommende Zeit. anita aus Basel

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.