Mittwoch, 15. Juli 2020

Stich für Stich zum Ziel - mein Juni

Jetzt kommt's raus! Ich habe nix gemacht... *lach*


Bei Doris sammeln sich die Langsamstichlerinnen. Bei Stich um Stich zum Ziel stellen wir die langwierigen Projekte mal so richtig ins Rampenlicht. Bei mir gibt es dieses Mal nicht viel zu zeigen. Nur am LaPassacaglia - der ja eigentlich mein "Reise-UFO" ist - hat sich etwas bewegt. Pah! Reisen! Wer reist denn heutzutage schon! ;-) 
Ich jedenfalls habe gemütlich abends am Wohnzimmertisch gesessen und die Teile für meinen vierten und letzten großen Kreisel zugeschnitten. Da der LaPassacaglia ein Feuer-Wasser-Erde-Luft-Thema hat ist dieser Kreisel dem Wasser gewidmet. Mit der Stoffwahl bin ich jedenfalls schon mal sehr zufrieden, nun bin ich gespannt, wie das wirken wird. Leider ist mir das Foto mit den ausgsuchten Stoffen irgendwie "abhanden" gekommen und nun ist ja alles schon zerschnipselt und in Tütchen verpackt... :-(
Wann die Teile zueinander finden werden, das weiß auch keiner.... Nur ein paar einzelne haben das bereits geschafft:


Verlinkt wird bei Doris und ich freue mich, dort die anderen langandauernden Arbeiten zu bewundern, die einem mit der Zeit irgendwie vertraut werden als säße man daneben beim Handarbeiten....

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    sie werden schon zueinanderfinden deine Teile.
    Solche Monate gibt es einfach in denen sich scheinbar nichts bewegt. Oft tut sich dann aber im Kopf ganz viel. Irgendwann geht es dann und es flutscht.
    Liebe Grüße, Marita, die ihren La Passa noch immer nur anschaut.

    AntwortenLöschen
  2. Stetes sticheln macht den Quilt!
    Das wird schon..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    nein, das ist doch keine "nur-auf-Reisen"-Arbeit, sondern deine "Immer-im-Urlaub-nähen"- Arbeit. Also auch, wenn du Urlaub in Gartenien machst *lol*
    Die Farben sind "natürlich" genau mein Ding.
    Ich bin gespannt, wie du sie mit den anderen Kreiseln kombinierst.
    Viel Spaß dabei und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin überzeugt, dass er wird, dein Quilt. Du bist doch nicht unter Zeitdruck. Und geniesen willst du doch auch. Also- keinen Stress. beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke, ich freu mich zu sehen, wie der Wasseranteil an Deinem Quilt aussehen wird. Das gerade so wenig Zeit fürs Hobby bleibt, finde ich auch sehr schade, aber vielleicht ist ja das Arbeiten daran manchmal auch ein kleiner Urlaub vom Alltag?!
    Pass gut auf Dich auf, alles Liebe für Dich und die Deinen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hey, Elke, das ist besser als nichts, auch zuschneiden kostet Zeit.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.