Montag, 3. Mai 2021

Wetterquilt 2021 - der April

Die Zitronenfalterin ruft uns auf, über die Jahresprojekte zu berichten. Dazu gehört ja auch mein Wetterquilt. Und auch diesen Monat habe ich mich bemüht, den Vormonat möglichst schnell zu nähen.
So sah der April 2021 aus:
 
 
Das wirkt erst mal unauffällig. Aber man sieht im Vergleich schon, dass unser April sehr kalt war. Hier habe ich den aktuellen April unter den April 2020 auf den Wetterquilt gesteckt. Der war deutlich wärmer (oranger) 

Im Radio wurde berichtet, dass die Durchschnittstemperatur in Thüringen im April 5,1°C betrug. Das sei der kälteste April seit 41 Jahren gewesen. Und auch das kälteste Bundesland in Deutschland. Ja! So kam er mir auch vor, unser April!

Kommentare:

  1. Bin ich die einzige, die dieser April gefallen hat? Farblich gefällt er mir auf deinem Wetterquilt auch viel besser als der April 2020 ;-)
    Ich bin ja so gespannt, wie sich der Quilt weiter entwickeln wird.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke, ich kann dir nur zustimmen, es war einfach zu kalt, auch hier in Bayern. Und der Mai ist bis jetzt nicht viel anders. Da hilft nur noch, Sonne im Herzen zu haben.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    da hast du absolut Recht, auch hier war es sehr kalt und grau. Ich denke aber der Mai wird uns sicherlich ein paar mehr Sonnenmomente bescheren. Ich bin schon gespannt wie dieses Jahr in deiner Quilt Sammlung aussehen wird. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    mir war es auch viel zu kalt im April. Und der Mai hat im Moment auch noch nichts von einem Wonnemonat.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ja, kalt ist es. Im Jagdrevier meines Herrn L. hab ich sogar in Ecken noch Schnee gesehen. Dein Wetterquilt ist toll. Beste Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja kalt und so unberechenbar war der April auch hier bei uns in Niedersachsen. Auf Deinem Wetterquilt sieht er sehr viel freundlicher aus als er wirklich gewesen ist. Nun startet der Mai hier bei uns mit Orkanböen und Starkregen, aber es wird bestimmt besser,
    liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es etwas beruhigend zu sehen, daß es auch mal kälter ist als gewöhnlich, denn die hohen Temperaturen lassen mich immer furchtbares erahnen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Da kommen doch die Farben für die kalten Tage auch mal weg! Ja, auch hier gefühlt kälter als viele Jahre. Aber aichvokay, ich hatte schon lange nicht mehr so lange was von den Frühlingsblühern...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Elke,
    bei den Temperaturen können wir hier leider mithalten. :-(
    Aber ich finde es immer wieder interessant wie es dann mit Farben ausschaut, mal sehen wie der Quilt sich in den restlichen Monaten noch unterscheiden wird.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.