Montag, 30. Oktober 2017

Ein Kopf-UFO - UFO No.7/2017

Ich bin eine ganz schlechter Aufräumerin. Das merke ich immer wieder an solchen Stellen: ein Projekt ist fertig - eigentlich - und die Stoffe sind noch da.... Ganz hinten auf meinem Zuschneidetisch steht in der Ecke ein Schuhkarton. Darin befinden sich die Stoffe, die ich in den Frauenrechtsquilt genäht hatte. Wisst Ihr noch, wann das war? Der war ewig ein UFO und beendet hatte ich das zum Glück endlich mal im Februar diesen Jahres. Der Quilt schmückt seitdem unser Gästebett. Damals hätte die Schachtel eigentlich verschwinden müssen. Aber ich wollte immer noch eine Hülle für das Kopfkissen des Gästebettes nähen und es waren auch schon ein paar Streifen geschnitten. Also blieb die Schachtel....


Aber das habe ich nun endlich erledigt! Wenigstens ein UFO wollte ich beim Nachdenken über dieses Thema erledigt wissen. Das Muster habe ich hier mal gesehen und fand es toll.


Gequiltet habe ich großzügige Seltsamkeiten und auf den Rand schöne Blumen, oben mit Fufu und unten mit Bottom line (beides von Nana). Die Rückseite ist dem Muster der Vorderseite nachempfunden:


Der Verschluss besteht aus zwei großen Knöpfen mit Schlaufe. Die Vorderseite habe ich mit einem störrischen, dicken Polytierchen-Vlies aus dem Ur-Bestand gefüttert, das ich zu sonst nichts verwenden möchte. Für so eine Kissenplatte ist das aber gut verwertbar. Das Kissen passt locker in die Hülle hinein. So ist nun das Gäste-Kopfkissen gut verstaut, im Schrank hat es mich gestört und unter dem Quilt liegend ist es mir zu buckelig - und so ist es gerade gut!


Der olle Schuhkarton ist nun tatsächlich geleert, die größeren Stoffstücke wegsortiert. Übrig ist ein Haufen bunter Schnipsel, mit denen ich umgehend was tun sollte! ;-)


Im Herbst-Handarbeitsbingo von 60°Nord werde ich nun ein Kreuzchen setzen im Feld
E4 - etwas für die Wohnung handarbeiten.
Da muss ich mich bis Ende November noch ein bisschen sputen, dass da noch ein oder zwei Bingo's werden!



Gewicht: 619 Gramm
Größe: 80 x 80 cm

Kommentare:

  1. Das Muster kenne ich noch gar nicht, gefällt mir aber sehr.
    Das Kissen passt wunderbar zum Quilt obwohl es ganz anders aussieht. Eine wunderschöne Kombination aus Quilt und Kissen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valomea,
    das Gästebett sieht nun so richtig einladend aus.
    Das Muster merke ich mir. Ich habe hier ja noch so einiges an Stoffen liegen...
    Einen schönen Tag noch und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen passt sowas von perfekt zum Quilt, super gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Das Foto habe ich in meinem "...noch zu machen-Ordner" gespeichert. Da sind viele Fotos drin, die mir bei einer kreativen Flaute auf die Sprünge helfen sollen. Das Muster gefällt mir sehr. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich zwei tolle Arbeiten. Das Kissen und der Quilt passen prima zusammen. Sie sehen nicht nur schick, sondern auch sehr gemütlich aus.
    Ich muss mich auch ein bisschen ranhalten, das noch ein Bingo raus kommt. Ich hoffe, ich schaffe wenigstens eins.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Das Kissen passt ja richtig gut zum Quilt! Toll! Und das Muster ist toll. Verräts du uns mal, wie das geht?
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' ich leider keine Zwischenschritte fotografiert, aber das mache ich, ich finde das toll und nähe das bestimmt noch mal - dann schreibe ich auf.

      Löschen
  8. Perfekt. Ufo erledigt. Kreuz im Handarbeitsbingo. Und es siehr superschön zusammen mit dem Quilt aus.
    Ich bin leider im Handarbeitsbingo etwas ausgebremst. Ich habe zwar für etliche Kästchen die passenden Idee, aber im Moment kann ich nicht an die NähMa. Habe mir wahrscheinlich dem Mittelfussknochen gebrochen und im Moment tut das noch ziemlich weh. Somit nix mit NähMa.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Klasse geworden. Das Muster gefällt mir und harmoniert prima mit dem Quilt.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Muster gefällt mir sehr gut.
    Ich habe auch noch einige Ufos,die auf Fertigstellung
    warten.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  11. Kissen und Quilt bilden ein fabelhaftes Ensemble. Hast du toll gemacht. Das mit dem schlecht aufräumen kenne ich nur zu gut
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich ein cooles Muster. Decke und Kissen passen super zusammen, sind ja auch aus dem selben Topf ;-). Hast du fein gemacht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.