Montag, 23. Oktober 2017

Überhaupt kein Wetter


Ich weiß nicht, was da gestern los war. Wir hatten ja Urlaub und das Wetter musste warten. Aber gestern hatte ich nun endlich den September fertig gemacht und fotografiert und einen Post geschrieben. Und dann war das Wetter einfach weg. Fort. Der Post ist in den Weiten des www. verschwunden. Das ist mir noch nie passiert. Nicht in den Veröffentlichten, nicht in den Entwürfen... Sollte ich ihn versehentlich gelöscht haben, statt zu veröffentlichen? Erst hoffte ich auf einen neuen Tag mit neuem Glück, aber das Wetter bleibt verschwunden. Nee, nee, neeee..... Nun gibt's ein neues September-Wetter!
Wenn man sich den Streifen anschaut, war das Wetter gefühlt immer gleich. Und wenn man die Temperaturen betrachtet, dann war es auch so: nur zwei Tage hatten wir über 20°C und auch die niedrigsten Temperaturen lagen nur 2 Tage bei 11/12°C - alles andere war mittendrin und oft war es bewölkt


Im Vergleich der Jahre wirkt der letzte September da deutlich abwechslungsreicher. Da war es vor allem auch wärmer. Dem diesjährigen Sommer fehlten insgesamt die Temperaturspitzen mit Werten über 30 Grad.


Ihr könnt gern zu den anderen Wetterfeen schauen, das sind Viola, Katrin und Anke. Anke hatte dieser Tage ihr Wetter mal gezeigt - so herrlich bunt!

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    ich habe zwar gestern das Bild bei meinen "Lieb-Links" gesehen, aber wenn ich es angeklickt habe, kam ich nur deinen Blumenpost.
    Ich weiß auch nicht, wie so etwas passiert.
    Aber nun geht's ja.
    Nun, ich denke, der diesjährige Sommer, war ein schöner Tag, nicht? *lol*
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe, ich war gestern auch etwas verwirrt, aber heute kann ich Dein Nicht-Wetter ja begutachten ;o) Hier war es auch extrem langweilig und ich befürchte, der Oktober macht es nicht viel besser....
    Hab einen schönen Abend und fühl Dich herzlich umärmelt, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich stets auf´s neue interessant.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Puh, das kann ich ja von Stuttgart gar nicht behaupten. *gg* aber das dein Post weg ist, ist ja mega ärgerlich. Ich hatte das auch mal - alles schon übersetzt und dann "wech!". Warum? k.A. Leider. Wenn du doch mal eine Lösung findest, sag sie uns doch bitte. Mich würde das sehr interessieren.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Wie ärgerlich der verschwundene Post. Wie gut, das wenigstens das Wetter nicht weg ist, wobei dieses Wetter eigentlich zum Weglaufen ist. Heute in Hamburg 0 Stunden Sonne und Dauer-Nieselregen. Ich finde toll, dass du dran bleibst und vergleiche gerne die beiden Jahre.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  6. So schön dein Wetter doch noch zu sehen - auch hier war der September sehr gleichmäßig ... ich bin gespannt auf den Oktober, der hat hier bisher die Temperatur und Schönseingrenzen wirklich gesprengt. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Vielleicht hat deinem PC das Septemberwetter nicht gefallen und er hat es einfach verschluckt- aus Protest. Schlimmer wäre es, das genähte Wetter wäre weg, verschwunden zwischen Stoffen und anderem Kram. Stell dir vor, du gibst dann eine Suchanzeige auf: Genähtes September- Wetter (Merkmale: meist gelb und orange)verloren gegangen, bei Auffinden bitte abgeben... Wer es nicht weiß, denkt, du spinnst.Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Der Vergleich der beiden Jahre gefällt mir gut und im großen und ganzen finde ich dass das Wetter sich beide Jahre sehr geähnelt hat.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Projekt.Sehr interesant!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  10. Die Gegenüberstellung der beiden Jahre finde ich sehr interessant! Ein tolles Projekt!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.