Montag, 12. August 2019

Reparieren von 12 bis 12 - im August und September

Hach, was bin ich froh, dass die Linkparty zum Reparieren doch noch mal "repariert" werden konnte! *lach*
So sind bei mir in den letzten Wochen doch wieder ein paar Reparaturen erledigt worden, die ich vorher schön gestapelt hatte. Beim Wäschelegen und Bügeln gucke ich gerade ziemlich genau, wo eine Naht platzt, ein Löchlein ist oder ein Saum auftroddelt. Wehret den Anfängen! Und weil ich mit Freude das im Frühjahr reparierte Tuch benutze, habe ich auch dieses Mal die Ecken von einem Putzlappen geflickt - Ihr wisst ja - ich lerne gerade das Putzen neu und brauche viele Lappen! ;-)
Drei von vier Ecken waren aufgetroddelt:


Nun ist alles wieder festgezackelt, die richtig aufgetroddelte Ecke habe ich ein bisschen abgerundet damit das wieder fest wird:


Gefreut habe ich mich außerdem, dass recht schnell wieder einige von Euch eingestiegen sind und ihre Reparaturen hier verlinkt haben. Klasse! Das war ein guter Neustart! Und so lade ich Euch auch jetzt wieder ein, mit mir zu reparieren. Eure Flickwerke - egal, ob aus Stoff oder nicht - könnt Ihr hier bis zum 12. September verlinken.

You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare:

  1. Liebe elke,
    Bin fast wieder zurück! Nach zwei tagen wäschemarathon muss ich noch einiges erledigen und hab noch reperaturen:-) wird schon....ganz lg aus dänemark,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  2. Fein, dass es weitergeht, liebe Elke!!! Ich hab da auch schon was liegen...
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Flickwerk habe ich unlängst auch so einiges erledigt. Aber eher mechanisch an Fahrrädern und anderen Geräten. Putzlappen wäre auch eine Idee. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dir nur zustimmen, liebe Elke, solche Dinge sofort erledigt, erspart "Berge" an Unerledigtem, die sonst bald zur Last werden.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön!!!! dann mach ich doch auch wieder mit...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    nach Irrwegen doch gefunden und verlinkt.
    Danke, dass es hier wieder weiter geht mit dem Reparieren.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.